Autor Thema: Resto Chevy 1937 Coupe  (Gelesen 9440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Resto Chevy 1937 Coupe
« am: 05. 10. 2013, 22:13:31 »
Hallo zusammen,
wir hatten ja schon Spaß mit dem 37er Chevy. :) Haben ein paar Treffen angefahren und ein paar Runden gedreht.  8)
Weihnachten 2012 haben wir uns entschlossen unser 2. Baby besser zu motorisieren. ;D Der Motor des 37er soll gegen einen 8-Zylinder getauscht werden.  Daraus wurde nun eine komplett Restauration. Haben Karosse vom Rahmen getrennt. Rahmen komplett zerlegt und gesandstrahlt. Aus Amerika haben wir eine neue Vorderachse bestellt und uns hier eine Hinterachse besorgt. Die Karosse wurde gestrahlt und es kamen doch ein paar Stellen zum Vorschein. Sind aber fast fertig mit schweißen.  Vielleicht bekommt der 37er bis Ende des Jahres schon sein Lackkleid.  :)
Falls einer Interesse an einem Reihen-6 Zylinder mit Getriebe hat. Melden.  ;) Danke
Gruß

PS. Den 55er vergessen wir nicht. Irgendwann wird auch der fertig!!
 :=S





















PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #1 am: 05. 10. 2013, 22:44:40 »
Noch ein paar Bilder. Nach dem 600 Schweißpunkte aufgebohrt und neue Bleche angefertigt wurden ging es auch mit Motor, Getriebe und Hinterachse weiter. Es kommen aber noch ein paar Fotos.
Gruß





















sanzuman

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • BeitrĂ€ge: 71
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #2 am: 06. 10. 2013, 06:23:13 »
hallo sehr schönes arbeit wen sie noch mehr bilder haben wĂŒrden mich intresieren so schöne arbeit siht mann nicht jedem tag zur ihrem motor oder getriebe schreiben sie was es kostet wen der preis stimmt wĂŒrde mich das intresieren das getriebe muss 2 gang powerglide guss geheuse muss es sein ich wolte mir das als ersatz hinlegen mfg

primers steve

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 787
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #3 am: 06. 10. 2013, 10:20:25 »
Cooles Teil,aber bitte vergiss den 55 er nicht ich höre ihn schon bis hier hin heulen ;-)

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #4 am: 06. 10. 2013, 19:49:31 »
Der 55er wird, wie schon gesagt, nicht vergessen. Sehen ihn immer in der Halle und er erinnert uns an sich.

Hier noch Fotos vom 37er.

 




















PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #5 am: 06. 10. 2013, 20:13:56 »
... und noch ein paar Bilder. Nimmt aber wieder Gestalt an.
Gruß
















seventh heaven

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 233
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #6 am: 06. 10. 2013, 20:45:11 »
Wow Respekt... ;D sieht Klasse aus.
Finde nur Schade dass du ein original erhaltenes Auto umbaust wo es doch in den USA hauptsÀchlich schon umgebaute zu kaufen gibt.
Aber das muss jeder mit sich selbst abmachen.
Trotzdem sehr sauber und schön gemacht.
Greetings Stephan

BenAir57

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 565
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #7 am: 06. 10. 2013, 21:27:56 »
Sehr sehr Geil!!! :=S :=S :=S
Ich werde unterstĂŒtzt von: www.autolackcenter.de

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 860
  • Sting Ray !
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #8 am: 07. 10. 2013, 08:15:53 »
Ist eine sehr tolle Arbeit...ich muss mich allerdings meinem Vorredner anschließen und fragen, warum man dafĂŒr ein sehr gut erhaltenes und originales Auto zerpflĂŒckt.

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #9 am: 07. 10. 2013, 22:33:22 »
Danke, hoffen der 37er wird gut.

Der 37er soll optisch original bleiben. Uns ging es um Sicherheit und Fahrtauglichkeit, darum der Umbau von Bremsen und Fahrwerk.

Gruß


chevy_56

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.988
  • 56`TWO-TEN
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #10 am: 08. 10. 2013, 15:32:24 »
auch in diesem Forum  ;) Respekt  8)
Gruß Norbert 
 -
Red Baron

37sedan

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 6
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #11 am: 10. 10. 2013, 20:34:53 »
Respekt vor der Arbeit. Besonders der Rahmen!
Ich selber baue gerade einen 37 5Door Sedan auf.
Jedoch bin ich nicht so in die Tiefe gegangen (Rahmen zerlegen).
Gruß Tino

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #12 am: 13. 10. 2013, 22:32:55 »
Hier wie schon angekĂŒndigt, noch ein paar Bilder.
Waren in der Halle und haben noch Chevy geschraubt.
Gruß






















37sedan

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 6
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #13 am: 15. 10. 2013, 21:21:01 »
Wahnsinn welchen Aufwand ihr treibt.
Andere hĂ€tten wohl nur drĂŒbergespachtelt und gebetet.
Ihr stellt wieder Substanz her!
Gruß Tino

frattti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 227
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #14 am: 16. 10. 2013, 18:10:46 »
Hut ab, Leute! :=S

Meinen vollsten Respekt!

GrĂŒĂŸe in die Werkstatt

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #15 am: 25. 11. 2014, 21:16:39 »
Hallo,
es geht voran.
Hier mal ein paar Bilder  :D

Gruß





















Wie kleine Kinder vorm Bonbonladen  :D









Anscheifen fĂŒr das 2 mal Klarlack. 











Hohlraumversieglung vom Rahmen


























Belair 66

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 294
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #16 am: 25. 11. 2014, 21:29:41 »
 :=S
sprachlos
Gruß Andre

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.656
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #17 am: 25. 11. 2014, 23:03:53 »
Hey Rainer u. Marius

das ist wirklich gut geworden, bin schon gespannt wenn der 37,er im Endzustand 2015 das erste mal zu sehen !!

Perfekt  8)
« Letzte Änderung: 25. 11. 2014, 23:10:20 von Mr.409 »
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 868
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #18 am: 26. 11. 2014, 10:17:21 »
Super Arbeit und schönes Projekt. Traditionelles Setup der Vorderachse hÀtte man auch sicher hinbekommen, aber kann es schon nachvollziehen das man so ein Kit verbaut. Bei nem Full Fendered fÀllt es eh nicht so auf.

Hardtop51

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 258
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #19 am: 26. 11. 2014, 16:20:36 »
Hm, der TĂŒv aber schon,wie kriegt man das hin, der gesamte Drivetrain ist nicht mehr original. Ich hatte bei meinem 36er schon Probleme weil ich 15 x7 fahren wollte - die haben mir schön Diagonalreifen in das Datenblatt geschrieben . . . . geschweige ich wĂ€re da mit nem V8 oder dieser Vorderachse aufgelaufen. . . .
ItÂŽs only Rock ÂŽn Roll


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf