Autor Thema: Resto Chevy 1937 Coupe  (Gelesen 12878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #20 am: 07. 03. 2015, 22:06:03 »
Hallo,
es geht voran. Das Wetter wird schön und das Ende naht.
Gruß Rainer


















Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.710
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #21 am: 07. 03. 2015, 22:15:17 »
Bin begeistert, gebt Gas das er Ende Mai in Hildesheim steht!!  :=S
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

frattti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 228
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #22 am: 07. 03. 2015, 23:46:39 »
Der ist so schön geworden, den dürft Ihr nur IN der Wohnung fahren. ;)

1959CadillacCoupe

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #23 am: 28. 04. 2015, 20:37:11 »
Sehr cooles Teil, Respekt!

Mein ´38 Business Coupe soll morgen endlich - nach 11 endlos langen Wochen  :-X - in Rotterdam eintreffen...  :=S

Hab die Kleine selbst in Missouri abgeholt und nach Miami gebracht. Bis auf den Innenraum und diverse andere "Kleinigkeiten" fertig und fahrbereit.

Falls ihr zufällig ne Sitzbank habt (oder Jemanden kennt), die paßt, ich such eine, um die Einzelsitze rauszuwerfen.

Hat Jemand ne zuverlässige, gute und günstige Adresse zwecks Verchromen? Will die Stoßstangen wieder anbauen, die sehen allerdings absolut abgeranzt aus?!



Grüße aus der Pfalz!
« Letzte Änderung: 28. 04. 2015, 20:41:12 von 1959CadillacCoupe »

primers steve

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 787
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #24 am: 29. 04. 2015, 06:48:49 »
Geiles Teil  ;)

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #25 am: 30. 04. 2015, 21:56:55 »
Hallo,  nach 2 Jahren Restauration ist er fast fertig fehlen nur noch 2 Zierleisten.
Erste Probefahrten wurden auch schon gemacht. Man hat ein Dauergrinsen im Gesicht.
Jetzt geht es am 55er weiter.
Gruß






chevy_56

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.010
  • 56`TWO-TEN
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #26 am: 30. 04. 2015, 22:30:58 »
OHA, ist das ein sauberes Teil  :=S
Gruß Norbert 
 -
Red Baron

stingray70

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Tri-5 Rocks
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #27 am: 30. 04. 2015, 22:39:39 »
Hammergerät der würde mir auch gefallen, saubere Arbeit.
 ;)

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.710
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #28 am: 30. 04. 2015, 22:51:46 »
Sieht sehr gut aus, Glückwunsch nochmals
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

57 Shoebox

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #29 am: 01. 05. 2015, 08:51:36 »
Respekt ! super Arbeit !
viel Spass beim cruisen.
da wird sich der 55`er freuen wenn es wieder weiter geht.

Gruss Daniel

57erol

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 334
  • TRÄUME NICHT DEIN LEBEN,LEBE DEIN TRAUM
    • http://www.ikod.org.tr
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #30 am: 01. 05. 2015, 11:24:09 »
Respekt gute Arbeit.
MÄNNER WERDEN NIE ERWACHSEN,
NUR IHRE SPIELZEUGE WERDEN TEURER

Rockinroller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 119
  • ´47 Fleetline Aerosedan
    • FAT FENDERS - pre ´49 GM
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #31 am: 25. 05. 2015, 12:13:10 »
Sagt mal... ist der verkauft worden?

Habe gestern ein recht ähnliches Fahrzeug in Paaren-Glien gesehen und mit dem Kollegen eine Weile geschwatzt...?!
WWW & Facebook

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #32 am: 30. 05. 2015, 21:56:41 »
Hallo, nein würden für kein Geld der Welt das Auto verkaufen.
Waren heute in Kaunitz und morgen geht es nach Hildesheim.
Gruß

Rockinroller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 119
  • ´47 Fleetline Aerosedan
    • FAT FENDERS - pre ´49 GM
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #33 am: 11. 07. 2015, 19:09:30 »
Ihr seid immernoch eingeladen-> www.fatfenders.de

Natürlich neben dem hier...
WWW & Facebook

Tompala

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #34 am: 19. 08. 2017, 22:12:51 »
Hallo,

es war zwar schon lange Zeit keiner mehr in diesem Beitrag, aber ich versuche es mal.

Habt ihr den Chevy noch? Mit welchen Frontscheinwerfern wurde die Umrüstung gemacht? Ich habe momentan einen `38 stehen noch mit den originalen, schön gewölbten Hauptscheinwerfern, würde die gerne lassen, weiß aber nicht ob das klappt.

Danke, Thomas

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.959
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #35 am: 20. 08. 2017, 14:09:54 »
Soweit ich weiss gibts erst ab 55 die Kennzeichnungspflicht für Beleuchtungsanlagen beim KFZ in D. Also sind beim 38er Sealbeams noch zugelassen.

frattti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 228
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #36 am: 04. 02. 2018, 23:21:52 »
Ich weiß nicht genau. Mein Bruder hat bei seinem 37er umgerüstet. Hat aber auch schön runde, also gewölbte,  Scheinwerfer gefunden.
Übrigens sucht er noch die Chromzierleisten der Motorhaubenseiten an den Louvres. Und Original -Rückleuchten.
Wer was hat, bitte gerne bei mir melden.
Gruß, Andreas

townsman

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beiträge: 53
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #37 am: 05. 02. 2018, 08:19:27 »
Guten Morgen, ich gebe meinen Senf auch mal mit dazu.
Ab 01.01.1961 ist laut Paragraph 22a StVZO Pflicht für Scheinwerfer mit asymmetr. Abblendlicht.
Alles davor kann bleiben wie es ist. Ich habe bei meinem 56iger auch noch die originalen Scheinwerfer drin, beim TÜV gab's da keine Probleme.

Gruß Denny

frattti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 228
Re: Resto Chevy 1937 Coupe
« Antwort #38 am: 06. 02. 2018, 21:42:41 »
Das Problem ist das fehlende Standlicht in den originalen Scheinwerfern. Und das Standlicht, wie es unsere Autos haben würde zwar in Ordnung gehen, aber nicht in Kombination mit den gelben Blinkern und der Zweifadenlampe.


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf