Autor Thema: *FERTIG* PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2  (Gelesen 2135 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Moinsen,

wie versprochen werde ich ein wenig Berichten ĂĽber meinen Getriebeumbau am 56 Chevy.
Momentan verbaut sind ein 327cui von 62 und ein TH350 mit mittlerem Hals.

Grund fĂĽr den Umbau war meine hohe Drehzahl bei 100kmh (rund 3100-3200 U).
https://www.tri-chevy-forum.de/index.php?topic=5351.0

Ich habe viel mit dieser Firma (https://www.transdepot.net/) gechattet und werde bald dort ein Stage 2 kaufen.
In dem Kit ist alles für den Umbau nötige enthalten. Lasse mit noch eine Ablassschraube mit Temperaturfühlereinsatz einbauen.
https://www.transdepot.net/2004R-Performance-Transmission-Stage-2-Conversion-Kit_p_379.html

Warum Stage 2...weil ich eventuell in paar Jahren ein 383 Stroker reinbaue mit angepeilten 500PS.
Meine Hinterachse ist eine 9" Ford mit BIG BEARING und 4:11er.

Kleinkrams habe ich schon bei Summit gekauft und den Rest kann man so übernehmen oder muss ihn Umbauen (die Kardanwelle muss bestimmt um 3" verlängert werden).


Bisher habe ich ein wenig geschaut wie gut die Schrauben von der Glocke abgehen und mir Werkzeuge gebaut/bestellt. Eine Öldruckmessuhr mit diversen Aufsätzen gehört z.B. dazu...
Da ich nicht gewollt bin den Motor rauszunehmen wird das bestimmt noch lustig  ;D
Die Getriebetraverse muss etwas nach hinten versetzt werden und die Halterung fĂĽr das Handbremsseil auch.
Sonst habe ich bisher keine großen Punkte gefunden wo Probleme auftreten können!

Hier wird es dann weitergehen wenn ich das Getriebe rausnehme  8)

Bisher bestellt wurden:
- Temp. sender ATM-2259 - AutoMeter Replacement Senders
- Shifter Anzeige fĂĽr Overdrive BMM-80696 - B&M Shift Indicator Windows
- Adapter fĂĽr Ă–ldruck HLY-26-69 - Holley Fuel Pressure Gauge Fittings
- Stopfen fĂĽr Getriebeausgang POW-POW301230 - Powerhouse Products Transmission Tailshaft Plugs
- Stopfen fĂĽr Vac. Anschluss da das TH200 nicht Vac. gesteuert ist TTN-45252 - Titan Tekz Vacuum Cap Kits
- KrĂĽmmerdichtung Remflex Inc. 2006 - Remflex Exhaust Header Gasket Sets
- Kollektor Dichtung Remflex Inc. 8002 - Remflex Collector Gaskets
- KrĂĽmmerschrauben
- KrĂĽmmerband

Gute 110€ ohne Versand bisher.
« Letzte Ă„nderung: 09. 02. 2019, 13:36:44 von shar-k-iller »
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 944
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #1 am: 19. 11. 2018, 15:22:30 »
Hast du dir die 4.11 Übersetzung an der HA selber ausgesucht? Wenn ja warum so kurz? Fährst du öfters Rennen?
Ansonsten hätte ich da das Diff getauscht, wäre günstiger gekommen.
Wo liegt der 4. Gang von der Ăśbersetzung her beim TH200?

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #2 am: 19. 11. 2018, 15:33:42 »
Hast du dir die 4.11 Übersetzung an der HA selber ausgesucht? Wenn ja warum so kurz? Fährst du öfters Rennen?
Ansonsten hätte ich da das Diff getauscht, wäre günstiger gekommen.
Wo liegt der 4. Gang von der Ăśbersetzung her beim TH200?

War beim Kauf schon so und ich finde das eigentlich ganz gut da ich auch relativ groĂźe Reifen habe und untenrum nichts verlieren wollte.

Sind .67 im Overdrive und 2.74 im ersten!
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #3 am: 03. 12. 2018, 08:47:58 »
BESTELLT :=S

Das Getriebe kostet 2700€ ohne TAX/ZOLL:

In den 2700€ sind enthalten...
-Stage2 Umbaukit (Getriebe, Wander, alles was man sonst noch braucht)
-Verstärkte Eingangswelle
-Ablassschraube
-Versand

Sonst habe ich noch Öl Dexron 3F 12 Liter gekauft für 50€

Dichte nebenbei noch die Wapu neu ab...das werde ich hier aber nicht auflisten!

Sind wir nun bei 2860€  :o
Klar, das alte Getriebe kann ich noch verkaufen und macht dann etwas gut, aber günstig wird das nicht da noch TAX und die Verlängerung der Welle draufkommen.

Gestern habe ich dann schonmal den Verteiler gezogen (im Bild noch drinne) damit ich an zwei ganz fiese Schrauben komme fĂĽr die ich etwa 40 Minuten brauchte  ;D
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

Isi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 110
  • I love YaBB 1G - SP1!
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #4 am: 03. 12. 2018, 17:01:11 »
Hi bei meinem 56er damals gabs einen Deckel vom Fahrgastraum am Getriebetunnel...….

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #5 am: 03. 12. 2018, 20:07:27 »
Hi bei meinem 56er damals gabs einen Deckel vom Fahrgastraum am Getriebetunnel...….

Hap ich gesucht da ich das auch gehört habe...nichts gefunden, oder zu doof gewesen ;D
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #6 am: 03. 12. 2018, 20:07:45 »
 ::)Da geht das Weihnachtsgeld dahin
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 892
  • Sting Ray !
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #7 am: 04. 12. 2018, 11:01:10 »
Au weia...teurer Spaß. Ich bin mit meinem Getriebe deutlich günstiger unterwegs...allerdings auch ohne Garantie, weil selbst überholt. Ich hoffe, dass wir alles richtig gemacht haben und dass das Teil hält.

Der neu aufgebaute 283er wird zwar im Verhältnis ordentlich Dampf haben, aber das dürfte das Getrieb noch abkönnen.

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #8 am: 04. 12. 2018, 11:25:14 »
Au weia...teurer Spaß. Ich bin mit meinem Getriebe deutlich günstiger unterwegs...allerdings auch ohne Garantie, weil selbst überholt. Ich hoffe, dass wir alles richtig gemacht haben und dass das Teil hält.

Der neu aufgebaute 283er wird zwar im Verhältnis ordentlich Dampf haben, aber das dürfte das Getrieb noch abkönnen.

Auch ein 200 4R ?
GĂĽnstig ist das nicht...aber dafĂĽr ist alles dabei und die Schmerzfreie variante!
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #9 am: 08. 12. 2018, 14:10:15 »
So das Getriebe ist nach gut 2,5h drauĂźen gewesen. Lief alles ohne Probleme ab, bis auf eine doofe Schraube wo kaum Platz war.
Motor ist auch abgestĂĽtzt und jetzt wird das Getriebe gereinigt und Kleinkrams am Auto gemacht wie zB den Schalthebel auf 4-Gang umbauen.

Was kann man für ein TOP funktionsfähiges TH350 mit 2200 Wander und Tiefer Alu-ölwanne + Temperaturfühler verlangen?
Dazu gibt es noch das Kick-Down Kabel, das Schutzblech und Kleinkrams.
« Letzte Ă„nderung: 08. 12. 2018, 14:12:02 von shar-k-iller »
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #10 am: 15. 12. 2018, 19:02:42 »
Wartezeit ĂĽberbrĂĽcken  :o
Kleinkrams am Unterboden gemacht, den Schalter auf 4 Gang umgebaut und die KrĂĽmmer mit Band umwickelt.
« Letzte Ă„nderung: 15. 12. 2018, 19:07:18 von shar-k-iller »
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #11 am: 18. 12. 2018, 09:25:13 »
Getriebe wird am 26.12 versendet.
Ist sowseit alles fertig!
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

goodoldslim

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #12 am: 18. 12. 2018, 12:33:37 »
Lässt du das Getriebe umbauen oder baust du es selbst um? Hast du einen Lock Up vorgesehen?
GruĂź Salim

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #13 am: 18. 12. 2018, 13:41:26 »
Lässt du das Getriebe umbauen oder baust du es selbst um? Hast du einen Lock Up vorgesehen?
GruĂź Salim

Also DAS Getriebe kommt neu aufgebaut aus den Staaten, aber ich baue es hier selber ein. Ja ein LOCK UP ist mit dabei.
Lock up Wandler, Lock Up Verkabelung im Getriebe und ich muss dann noch extern alles verkabeln.
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #14 am: 05. 01. 2019, 11:36:46 »
Später als geplant, da die Urlaub hatten...
Mal sehen was das werden wird. Es soll nach Niedersachsen aber irgendwie ist Kassel als Endflughafen angegeben und nicht Hannover   ::)
Erstmal Montag bei der UPS Abteilung anrufen.
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #15 am: 11. 01. 2019, 10:22:47 »
 :=S
Am 19.1 geht dann der Einbau los. Werde das Getriebe am Wochenende sichten!
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #16 am: 12. 01. 2019, 16:43:22 »
Heute ausgepackt...
Leider haben die Pfeifen das falsche TV-Kabel mitgeleifert  ::)

Habe mich kurzerhand entschlossen eine tiefe Aluwanne zu verbauen und gleich alles bei summit nochmal nachgeordert.

Weitere 415€
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #17 am: 13. 01. 2019, 15:47:11 »
BLĂ–DES Wetter...gut das die Garage warm und groĂź genug ist!

Heute mal die Ă–lwanne abgemacht um zu schauen ob alles iO ausschaut und auch neu ist "Habe im Netz diverse Sachen ĂĽber diese Firma gelesen".
Scheint wohl neu zu sein was neu muss und das was bestellt ist, ist auch drin!

Dann habe ich meine Anlenkung vom Vergaser höher gesetzt und nicht mehr gerade damit das TV-Kabel dort Platz finden kann. In einem Jahr kann dann eh wieder alles auf den neuen Motor und dem 680er Holley angepasst werden.

Die Verkabelung fĂĽr den LOCK-UP ist auch fertig und funktioniert.
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

shar-k-iller

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 118
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #18 am: 18. 01. 2019, 13:18:45 »
Dank DHL verzögert sich alles etwas...sie haben meine USA Bestellung in Deutschland verloren.
Liebe GrĂĽĂźe, Florian

El Flammo

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: PROJEKT: UMBAU von TH350 zu einem TH200 4R Stage2
« Antwort #19 am: 18. 01. 2019, 13:52:10 »
Das mit DHL kenne ich zu gut

Sehr interessanter umbau


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf