Autor Thema: Mal ein Resto-Status...  (Gelesen 208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 858
  • Sting Ray !
Mal ein Resto-Status...
« am: 05. 08. 2018, 12:38:57 »
Nach meiner Polen-Story kam lange nix, schlicht, weil mir das Leben dazwischen gekommen ist....Haus, Kind, was man so braucht.

Jetzt bin ich aber recht fleissig dran und habe einige Fortschritte gemacht.

Außeinandernehmen:


Karosse aufgebahrt:


Neu aufgebauter Rahmen


Aktueller Zustand:


Das TH200R4 ist überholt (danke Markus Bernhardt!!), der Motor ist weg zur Überholung...

...im Moment mach ich also Kleinkram, wie die Handbremsmimik wieder zusammensuchen und einbauen, die Shock-Absorber-Bar positionieren und einbauen....und warte auf ein paar Teile. Im Innenraum bereiten wir gerade die Firewall vor (Dämmung drauf) und werden dann mal die Elektrik verlegen.

Dauern wird das trotzdem noch...da mache ich mir keine Illusionen. Da ich das Ding in Tüten und Eimern zurückbekommen habe, muss ich mir aktuell jede Schraube und jedes Blech zusammensuchen. Das kostet Unmengen an Zeit. Zudem muss ich noch ein paar Fehler beseitigen, die der Lacker gemacht hat. Im Moment rechne ich mit ca. 2 Jahren....und dann will ich aber auch endlich fahren!
« Letzte Änderung: 06. 08. 2018, 13:56:27 von Mikey »

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.304
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Mal ein Resto-Status...
« Antwort #1 am: 05. 08. 2018, 21:36:01 »
auch wenn es bisher ein langer Weg war und noch einiges vor dir liegt.....das was man auf den Fotos sieht, sieht echt toll aus.....das macht bestimmt trotzdem Spaß zu sehen, wie es wenn auch manchmal mühselig vorangeht.....Stück für Stück....
und hier spricht einer, der es auch durchgemacht hat.....( vielleicht nicht die Polenstory) aber auch Autos in Einzelteilen gekauft und dann mühselig komplettiert....

weiter so.....irgendwann feust du dich dann, wenn ihr dann frisch und schnittig auf der Straße dahin cruist.....
und falls du mal eine Schraube nicht zuornden kannst...melde dich...wahrscheinlich kann ich helfen....  ;)
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Mal ein Resto-Status...
« Antwort #2 am: 05. 08. 2018, 21:51:14 »
Daumen hoch, schön das du ihn zurück hast   8)
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 845
Re: Mal ein Resto-Status...
« Antwort #3 am: 05. 08. 2018, 22:33:49 »
Schönes Projekt. Hat der eine Flip Front?
Die Polen Story kenne ich zwar nicht, aber scheint ja eine nicht schöne Geschichte zu sein.
Kopf hoch und nicht unterkriegen lassen.
Hatte auch mal ein 10 Jahres Projekt wo vieles schief ging.

Schallo

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 537
Re: Mal ein Resto-Status...
« Antwort #4 am: 06. 08. 2018, 09:40:52 »
Ich wünsch dir auch weiter viel Erfolg und Spaß an der Sache.
Kenne das Auto noch, als es noch in Peters Besitz war.

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 858
  • Sting Ray !
Re: Mal ein Resto-Status...
« Antwort #5 am: 06. 08. 2018, 13:57:17 »
Viertes Bild repariert...irgendwie war der Link kaputt.


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf