Autor Thema: Lichtmaschine chrom, neu Lackieren Efahrungen?  (Gelesen 114 mal)

0 Mitglieder und 2 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

e.spieler

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 317
Lichtmaschine chrom, neu Lackieren Efahrungen?
« am: 09. 03. 2019, 13:41:18 »
Hallo,

habe gerade meine Delco LIma auseinander, wegen neuen Lagern usw!

ist so eine Chrom Delco, One wire, nur will ich weg von dem ganzen Chrom gelumpe, weiß jemand ob es hĂ€lt wenn ich die anschleife und Schwarz matt lackiere?

oder wird das nix?


Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.918
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Lichtmaschine chrom, neu Lackieren Efahrungen?
« Antwort #1 am: 09. 03. 2019, 20:18:22 »
Der Chrom muss schon gut aufgeraut oder entfernt sein, damit das auf Dauer hÀlt. Oder halt alle paar Jahre ausbauen und schwarz nachlackieren. Aber ich denke es wird dir immer wieder abplatzen.

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.678
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Lichtmaschine chrom, neu Lackieren Efahrungen?
« Antwort #2 am: 09. 03. 2019, 20:43:12 »
wĂŒrde wenn versuchen die Chrombeschichtung zb mit einem Negerkeks runterzuschleifen, dann etwas Grundierung drauf dann neu lackieren dann wird es halten

Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf