Autor Thema: 454 und welches Getriebe?  (Gelesen 285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

timo.rav

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 7
454 und welches Getriebe?
« am: 29. 10. 2018, 09:00:56 »
Hallo Zusammen,
ich habe einen 56 210 mit nem 454 BigBlock drin. Zurzeit ist ein Schaltgetriebe (Muncie) verbaut.
Da die netten Amerikaner den Einbau des Schaltgetriebes damals etwas verhunzt haben und das alles nicht so toll ist,
möchte ich nun ĂŒber den Winter ein neues Getriebe fĂŒr meinen Kleinen.
Es soll ein Automatikgetriebe sein, das bis ca. 600PS ausreicht. Fahrtechnisch wird es bei mir 90% Straße und ab und zu mal vielleicht ÂŒ Meile sein.
Nur habe ich noch keinen Plan was fĂŒr Eines. Könnt Ihr mir was empfehlen? TH400 wĂ€re mein erster Gedanke.
Ich danke euch schonmal fĂŒr die vielen Anregungen.

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 873
  • Sting Ray !
Re: 454 und welches Getriebe?
« Antwort #1 am: 29. 10. 2018, 10:23:05 »
Denke auch, dass das TH400 da gut passt....oder eben ein entsprechend verstÀrktes TH700 - weil 4 Gang.

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 886
Re: 454 und welches Getriebe?
« Antwort #2 am: 29. 10. 2018, 18:17:56 »
Denke auch TH400 oder verstÀrktes TH700-R4
Oder eins von denen hier, ich denke nur da brauch dann noch Elektronik dazu

600 HP Street/Strip Car

Hughes: “We recommend our Heavy Duty Street/Strip series 4L60E/4L65E/4L70E transmissions for street and street/strip applications producing up to 650 flywheel horsepower naturally aspirated or with a mild power adder.”

Gearstar: “A 600 horsepower small block or big block would require a Level IV build spec 4L60/700-R4 to handle that kind of power, or one of our 4L60E Level IV Transmissions if you were looking for an electronically controlled trans.”

https://www.chevyhardcore.com/tech-stories/drivetrain/getting-shifty-gm-automatic-overdrive-transmission-tech/

Auch noch Interessant denk ich
https://www.jegs.com/p/Chevrolet-Performance/Chevrolet-Performance-ZZ572-620-Deluxe-621HP-Connect-Cruise-Automatic-Transmission-Powertrain-System/3795768/10002/-1

Was passiert dann mit dem Muncie?
« Letzte Änderung: 29. 10. 2018, 18:21:42 von MarkusM »

timo.rav

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 7
Re: 454 und welches Getriebe?
« Antwort #3 am: 29. 10. 2018, 20:02:57 »
Hört sich ja schonmal gut an.

Das Muncie wird dann verkauft.

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 886
Re: 454 und welches Getriebe?
« Antwort #4 am: 29. 10. 2018, 20:15:41 »
Wenn das Muncie auf dem Markt kommt kannst dich bitte mal melden. Eventuell leg ich es mir als Ersatz fĂŒr meins hin.

timo.rav

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 7
Re: 454 und welches Getriebe?
« Antwort #5 am: 29. 10. 2018, 20:48:50 »
Kein Problem, kann ich machen.
Kann aber gut MĂ€rz April werden.

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 886
Re: 454 und welches Getriebe?
« Antwort #6 am: 29. 10. 2018, 20:55:10 »
Kein Ding, meins funktioniert super. Ist nur so ein Gedanke eins als Reserve leigen zu haben. Haben ist besser als brauchen...


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf