Autor Thema: Umbau LuftfiltergehĂ€use 2. Variante  (Gelesen 751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Biscayne1958

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 155
Umbau LuftfiltergehÀuse 2. Variante
« am: 16. 11. 2016, 21:29:50 »
Vor einiger Zeit wurde hier im Forum ein Umbau auf Papierluftfiltereinsatz vorgestellt, wo das ganze Innere des Naßluftfilters entfernt wurde. Von außen ist von alledem zwar nix zu sehen (was mir auch sehr gut gefallen hat), doch ich bin der Meinung, das so gut erhaltene OriginalitĂ€tssupstanz nicht zerstört werden sollte.
Ich habe vor ein paar Wochen auch auf Papierluftfilter umgebaut, jedoch habe ich nix am FiltergehĂ€use verĂ€ndert, sondern die Ölwanne ersetzt durch eine eigens angefertigte Wanne, die den aufgesteckten Rund-Luftfilter klemmt. ZusĂ€tzlich ist im vorderen Bereich des Luftfiltereinsatzes noch ein Schmutz-Schutzblech angeschraubt, um eine vorzeitige Verschmutzung im Fahrtwindbereich zu verhindern. Der Nachteil ist zwar, das es von außen sichtbar ist, doch sieht es zumindest Ă€hnlich aus wie die auch lieferbaren FiltergehĂ€use mit Trockenfilter an der Unterseite. Es kann aber jederzeit, wenn es mit dem Motor nicht harmonieren sollte, alles entfernt und die Ölwanne wieder montiert werden. Auch kann besser kontrolliert werden, wie sehr der Filter verdreckt ist.

Rohnny Cash

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 358
  • 56' TwoTen 4 Door
Re: Umbau LuftfiltergehÀuse 2. Variante
« Antwort #1 am: 17. 11. 2016, 20:20:37 »
SieÂŽht sehr professionell aus!!!

Biscayne1958

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 155
Re: Umbau LuftfiltergehÀuse 2. Variante
« Antwort #2 am: 18. 11. 2016, 19:58:16 »
Naja, geht so. Ich bin aber schon froh in den 80igern die Werkzeugmacherlehre gemacht zu haben. Arbeiten mit Metall, aber gelegentlich auch Holz, ist meine große Leidenschaft.
Zudem habe ich noch das GlĂŒck, eine gut ausgestattete Hobbywerkstatt zu haben. So einiges an Fahrzeugen ist in den letzten Jahrzehnten restauriert oder aufgearbeitet worden.
Bevor ich neues verbaue versuche ich immer altes zu reparieren bzw. verbessern oder selbst nachzufertigen. Ich habe schon vieles an neuem gesehen, was einfach nur den Schrott wert ist.
Aber nochmal zum Filter: Die Wanne ist aus vier gefertigten Teilen zusammengeschweißt, ein Profi-Karosseriebauer hĂ€tte diese sicher aus einer Tafel rausgetrieben.

frattti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 227
Re: Umbau LuftfiltergehÀuse 2. Variante
« Antwort #3 am: 18. 11. 2016, 22:32:40 »
Nö, hatte er auch nicht.   ::)
Hast Du schon echt gut gemacht.

Gruß,
Andreas


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf