Autor Thema: Einbauort Lambdasonde  (Gelesen 241 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

v8-rekord

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beitr├Ąge: 23
Einbauort Lambdasonde
« am: 05. 03. 2020, 20:50:18 »
Mal ne recht bl├Âde Frage.....

ich habe mir ja ne Holley Sniper besorgt, jetzt ist die Frage wohin genau die Lamdasonde soll.
Laut Anleitung so nah wie m├Âglich zum Motor, bei Long Tube Headern im Sammelrohr/anschluss.

Ich habe aus Platzgr├╝nden eigenbau Header ├Ąhnlich wie diese hier:
https://www.theturboforums.com/threads/sbc-log-style-exhaust-manifolds-for-diy-turbo-project.378128/
Sogenannte Log Style headers.

Ich w├╝rde jetzt die Sonde Quasi kurz (ca. 10 cm) nach dem letzten Zylinderabgang verbauen.

Jemand erfahrung in dieser richtung ?
« Letzte ├änderung: 06. 03. 2020, 09:48:35 von v8-rekord »

shar-k-iller

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Driver
  • *****
  • Beitr├Ąge: 249
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: Einbauort Lambdasonde
« Antwort #1 am: 06. 03. 2020, 08:32:02 »
Habe meine Sonde kurz vor dem Flansch zur Aga im Sammelrohr. Leicht nach oben positioniert wegen Kondenswasser.
Liebe Gr├╝├če, Florian

V8h├╝tti

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 63
Re: Einbauort Lambdasonde
« Antwort #2 am: 06. 03. 2020, 08:44:11 »
Meine Gewinde f├╝r die Sonde sind in beiden Headers kurz nach der Zusammenf├╝hrung der Kr├╝mmer, so dass man die Sonden gut von oben einbringen kann.
Haut rein und Rock┬┤n Roll

v8-rekord

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beitr├Ąge: 23
Re: Einbauort Lambdasonde
« Antwort #3 am: 06. 03. 2020, 09:49:12 »
Scheint also wohl nix dagegen zu sprechen die dort zu montieren.

ProjectX

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beitr├Ąge: 29
Re: Einbauort Lambdasonde
« Antwort #4 am: 07. 03. 2020, 15:19:00 »
richtig, die Sonde etwas nach oben wegen Kondenswasser
und so dicht wie m├Âglich zum Motor.
Meine f├╝r die Edelbrock pro flo 4 sitzt auf der Beifahrerseite..

Gru├č

Markus


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf