Autor Thema: Kurbelwellensimmering  (Gelesen 555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

V8hütti

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beiträge: 70
Kurbelwellensimmering
« am: 17. 10. 2019, 08:48:43 »
Hallo zusammen,
möchte an meinem ´56, orginalen 265er den hinteren Kurbelwellensimmering tauschen. Gibts dafür den 2-teiligen blauen von Felpro? Macht der Sinn? Gibts eine taugliche Alternativlösung? Und hat den vielleicht jemand so rumoxydieren? Bzw. wo kann man den zu nem vernünftigen Kurs käuflich erwerben. Danke schonmal für Eure enthusiastischen Antworten.
Haut rein und Rock´n Roll


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf