Autor Thema: Ă–lverlust aus Bohrung hinter Anlasser  (Gelesen 145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

e.spieler

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 326
Ă–lverlust aus Bohrung hinter Anlasser
« am: 04. 06. 2019, 19:59:11 »
Hallo,

hab seitdem WE einen grösseren ölverlust auf der Re seite hinter dem Anlasser !
hab heute mal den Anlasser weggebaut und alles mit Babypulver bestäubt , zusammengebaut und wieder laufen gelassen nach kurzer Zeit hab ich den Übeltäter gefunden , es kommt aus einer Bohrung hinter dem Anlasser sieht so aus als wenn da ein Stopfen weggeflogen wäre!

weiĂź einer wie das Teil heiĂźt, damit ich weiĂź wonach ich suchen muĂź?
Ist das nur eingeschlagen?

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.932
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Ă–lverlust aus Bohrung hinter Anlasser
« Antwort #1 am: 06. 06. 2019, 14:54:18 »
Eine Bohrung hinter dem Anlasser? Es gibt Ölbohrungen auf der anderen Seite mit einem Gewindebolzen mit Vierkant gesichert. Oder ist das das Befestigungsloch für die seitlichen Motorhalter? Hast du vorne die Motormounts? Wenn da mal einer eine zu lange Schraube rein gedreht hat oder innen wegen größerer Kurbelwelle was weg gefräst hat, kann das schon undicht werden. Wenn da ein Gewinde im Block ist: Passende Schraube mit Dichtmittel rein (nicht zu lang) ;)

e.spieler

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 326
Re: Ă–lverlust aus Bohrung hinter Anlasser
« Antwort #2 am: 07. 06. 2019, 22:46:15 »
soooo, ich lös mal auf!

also hinter dem Anlasser ist noch eine Bohrung für den Ölpeilstab, da die 350er Motoren so eine grosse Palette an Fz abdeckte, so das man vorher noch nicht wußte wo der ölpeilstab sitzen muß.

daher gibts auch fĂĽr beide seiten einen VerschluĂźstiopfen von GM, gestern bestellt und heute eingeschlagen!  und wieder Dicht!

GruĂź Maik

V8hĂĽtti

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Ă–lverlust aus Bohrung hinter Anlasser
« Antwort #3 am: 08. 06. 2019, 06:43:36 »
 :D super Info, Danke dafĂĽr
Haut rein und Rock´n Roll


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf