Autor Thema: 57er goes Racing!!  (Gelesen 4185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AsphaltCowboy

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.099
  • If it has tits or wheels it will give you problems
    • Chevy Forum
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #20 am: 08. 01. 2019, 10:17:18 »
Schau mal in der Gallery Treffen 2011 Kiel.

Da ist auch ein Bild vom Chris mit dabei.
Have nice day, Arne

Get your kicks in a fifty-six

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #21 am: 17. 02. 2019, 18:06:49 »
So gibt Neuigkeiten!

Ich habe im Groben alle Teile bekommen um das Auto zusammenzubauen, zuletzt aus Hannover die Kotfl├╝gel au├čen ud innen. Momentan mache ich die Bremse komplett mit 2-Kreis HBZ. Motor l├Ąuft und klingt auch ganz sauber, die Eisenspinne hab ich aber noch durch eine sehr sch├Âne alte Offenhauser ersetzt. Probefahrt steht unmittelbar bevor. Die Nockenwelle ist mechanisch, also keine Hydros, k├Ânnte folglich gut sein dass der "kleine" 283 ganz gut Power hat.
Das Getriebe ist auch identifiziert: Borg Warner T10 (4 Speed) aus Corvette 57-63, erst sp├Ąter gab es das bekannte Muncie. Das T10 hat aber auch einen recht guten Ruf und ist auch nicht ohne Wert, hab da scheinbar echt nen Gl├╝ckstreffer gelandet.

Gestern war ich unterwegsund hab doch tats├Ąchlich einen sch├Ânen Teiletr├Ąger an Land gezogen: 57er 210 4Door, Karosserie zerrostet bis zur Unrestaurierbarkeit, aber durchaus einige gute Teile f├╝r mich dran, u.a. ein komplettes gutes Armaturenbrett, Core Support, noch ein Paar Kotfl├╝gel usw. Ich werde morgen mehr Fotos von dem Auto machen und einen Verkaufs Threat starten f├╝r die Teile die ich nicht brauche.

So sieht es momentan in meiner Werkstatt aus:
 

die-br├╝der-des-belair

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 609
  • Ein fahrendes Kunstwerk-57er Chevy Hardtop Coupe !
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #22 am: 17. 02. 2019, 21:35:53 »
Na da hast du aber Gl├╝ck,  an so was ran zukommen.
Brauchst du nun noch die kotfl├╝gelzierleisten und die goldenen louvers?
Fratzenbuch ergab bislang,  das du die zierleisten beim fin doctor hier im Forum mal Anfragen sollst und die louvers hat auch noch ein Forum Mitglied Ingo sasse da.
Falls der Tr├Ąger zwischen den kotfl├╝gel vorn in den das haubenschlo├č eingreift, zuf├Ąllig ├╝brig w├Ąre, h├Ątte Interesse daran.

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #23 am: 17. 02. 2019, 21:56:26 »
Hallo Rene!
Ja bin erstmal zufrieden mit dem Fang :-)
Und ja, Zierleisten und Louvers fehlen noch, waren am Neuen auch nicht dran. Der wurde vor 5 Jahren auch mal angefangen zu zerlegen, dabei erst das Ausma├č des Rost-├ťbels gesehen und abgebrochen. Er wurde dann auch noch zu allem ├ťbel in der Halle wo er stand gepl├╝ndert. Deswegen fehlt alles was ab ist, fast genauso wie bei meinem Coupe.
Sorry den upper grille support brauche ich selber, u.a. auch wegen dem hab ich den 210 ja ├╝berhaupt gekauft. Das Armaturenbrett war mir am wichtigsten, danach dieser grille support und nat├╝rlich der core support.

Es w├Ąre auch ganz nett, wenn die Hinterachse k├╝rzer w├Ąre wie meine, so um 4,11 w├Ąre perfekt. Meine ist 3,55, etwas lang f├╝r Racing. Das werde ich die Woche wohl noch rausfinden.

AndreasK

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy Expert
  • *****
  • Beitr├Ąge: 438
  • Finally driving a 1958 Nomad
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #24 am: 18. 02. 2019, 08:49:24 »
Hallo ICWiener,

was ist denn von dem anderen Armaturenbrett noch ├╝brig ?
H├Ątte evtl. Intresse.

Sch├Âne Gr├╝├če

Anderas

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #25 am: 18. 02. 2019, 09:11:03 »
Hallo Andreas!
Fast garnichts leider, beim Coupe wurde das Armaturenbrett offenbar mit ner Axt (oder wohl doch eher ne Flex) grob rausgehackt und ist verschwunden. Nur ein paar Ringe von den Schaltern sind in der Schraubenkiste aufgetaucht.

AndreasK

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy Expert
  • *****
  • Beitr├Ąge: 438
  • Finally driving a 1958 Nomad
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #26 am: 18. 02. 2019, 09:58:39 »
tja da kann man nix machen. Schade.

Tintin

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beitr├Ąge: 306
  • E-Day
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #27 am: 18. 02. 2019, 14:30:15 »
Wo hast Du denn den 57er, 210 aufgetrieben?

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #28 am: 19. 02. 2019, 09:50:58 »
Der wurde mir ├╝bers Netz angeboten, war auch wirklich billig, aber ich musste quer durch Deutschland fahren..

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #29 am: 04. 03. 2019, 19:56:57 »
So kleine Kurskorrektur:
Wird kein reiner Racer sondern soll auf die Strasse, ich habe zwischenzeitlich soviele Teile bekommen dass eine Komplettierung durchaus realisierbar scheint. Allerdings wird der nach jetzigem Stand nicht 100% original, sondern eher so Art Pro Street, sollte nat├╝rlich m├Âglichst mit H Nummer vereinbar sein.
In der Realit├Ąt hei├čt das f├╝r mein Auto: kein K├Ąfig, kein Racing Tank, keine Rundstrecken - Zerst├Ârer - Rennen. F├╝r Teterow und 1/8 Meile sollte der trotzdem nicht zu schade sein.
Ich muss mir jetzt nat├╝rlich ETWAS mehr M├╝he geben, ich fang bei der Karrosse an. Bilder folgen (irgendwann)....

Da ich aber trotzdem ganz gern Dirt Track fahren m├Âchte muss ich mich eben weiter umsehen, da werden aber wohl noch paar Tage ins Land gehen bis ich die Kapazit├Ąten daf├╝r habe. Der Bel Air sollte dieses Jahr noch halbwegs strassentauglich werden.
« Letzte ├änderung: 06. 03. 2019, 09:53:50 von ICWiener »

die-br├╝der-des-belair

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 609
  • Ein fahrendes Kunstwerk-57er Chevy Hardtop Coupe !
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #30 am: 05. 03. 2019, 07:34:11 »
Sehr gute Entscheidung, es w├Ąre schade um das 2 door Coupe gewesen  :=S kannste nicht den 4 T├╝rer dazu nehmen ? gr├╝├če Mike

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #31 am: 05. 03. 2019, 09:04:34 »
Die Idee kam mir nat├╝rlich auch, aber ich hab da einfach nicht die Ressourcen f├╝r, sprich Zeit und Geld und Platz ist nicht unendlich. Ich muss ja meine beiden anderen Chevys noch beschrauben (2000er Express als Alltagsauto und 85er Suburban), die brauchen auch Liebe. Dann noch Bau, Motorr├Ąder usw.. und nebenbei auch noch Geld verdienen.
Projekt Rennauto ist erstmal auf sp├Ąter verschoben. Paar Racing Teile liegen ja jetzt im Regal, die m├╝ssen ja irgendwann auch mal verbaut werden ;-)
Das Coupe ist mir inzwischen irgendwie doch etwas ans Herz gewachsen, ich m├Âchte den einfach nicht mehr zerballern.

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #32 am: 29. 12. 2019, 19:25:06 »
Korrektur zur Kurskorrektur: mir kam leider was anderes dazwischen:

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #33 am: 29. 12. 2019, 19:27:03 »
66er Chevy Impala, irgendwie ist das doch mehr mein Traumwagen als der 57er, den mag ich ja auch wirklich gern, aber einer geht nur. Der Bel Air ist grob zusammengesteckt und bei mobile inseriert... Danke nochmal an die Unterst├╝tzung hier, dieses Forum ist klasse! Leider scheint es kein taugliches Impala Forum hier in Deutschland zu geben.

Evtl hab ich ja Gl├╝ck und niemand kauft den Bel Air, dann MUSS ich den ja mal irgendwann fertig machen, aber eigentlich ist Zeit und Platz eher nicht da.
« Letzte ├änderung: 29. 12. 2019, 19:28:40 von ICWiener »

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #34 am: 01. 03. 2020, 10:59:38 »
Soo vor 2 Wochen ging der Bel Air nach Bremen, m├Âglicherweise meldet sich der neue Besitzer hier an ich habe es ihm nahegelegt.


Kl├╝terbaas

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beitr├Ąge: 1
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #35 am: 26. 03. 2020, 11:20:33 »
So, hier bin ich, zusammen mit dem Auto das ich schon als 18-j├Ąhriger haben wollte.
Ich bin mir noch nicht ganz klar dar├╝ber wie der Chevy werden soll. Richtung Original - Mild-Custom H-Kennzeiche f├Ąhig oder ohne H-Kennzeichen und nach meinen Vorstellungen umgebaut.
Farbm├Ą├čig bin ich mir auch noch nicht sicher, t├╝rkis und rot sieht gut aus sind mir wohl die meistverwendeten Farben. Schwarz ist immer geil aber einfallslos. In einem mitgekauften Buch ist eine Farbtabelle drin mit in Graustufen gedruckten Farbbeispielen --├Ą├Ąh ja.

Auf jeden Fall ist es mein erster Ami, daher werdet Ihr noch ofter, mit vielleicht auch dussligen Fragen, von mir h├Âren.


FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.420
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #36 am: 26. 03. 2020, 16:58:01 »
Willkommen Kl├╝terbaas,

Fragen kannst du hier immer stellen.....oder du kannst dich bei technischen Fragen auch an mich wenden....
bin Stefan, der FinDoctor und habe schon einige restauriert.... ( 02620 9540190   oder   www.california-classics.de    wenn du Teile brauchst)

ansonsten haben die es hier immer gerne, wenn man sich in der Rubrik "Small Talk"  / unter dem Beitrag :  und wie schaut ihr aus? 
kurz vorstellt.....
kannst ja mal kurz schreiben, wie du hei├čt und wo du genau herkommst....vielleicht gibt es ja sogar in deiner Gegend andere BelAir  Besitzer ....   ;)
es gr├╝├čt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Ardinga

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 518
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #37 am: 26. 03. 2020, 17:32:18 »
Hi Findoc, hi Kl├╝terbaas,

ja, das stimmt: "die hier" wissen gerne, mit wem sie kommunizieren, zu denen geh├Âr ich auch  ;)

Da gibts auch ┬┤ne Rubrik "Vorstellung", Kl├╝terbaas. Ansonsten: Gerne Fragen, irgendwer wei├č immer ne Antwort - und wenn┬┤s gaaanz knifflig wird, ist der Findoc eine sehr gute Adresse. Der hat mir schon mehr als etliche male geholfen...

An scheena Grua├č aus Bayern  :)
Ardinga

ICWiener

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beitr├Ąge: 83
Re: 57er goes Racing!!
« Antwort #38 am: 27. 03. 2020, 09:36:05 »
Willkommen Kl├╝terbaas,



Ich finde es noch erw├Ąhnenswert, das Stefan das Auto schon laaaange kennt ;-)


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf