Autor Thema: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.  (Gelesen 573 mal)

flossenbernd und 2 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« am: 24. 08. 2018, 08:06:10 »
Hi, 

Bin heute nach langer Zeit mal Diplomat mit dem 327er chevy gefahren.
Leider klingelt der Motor in einem bestimmten teillast Bereich.
Etwas mehr oder weniger Gas und es ist weg.
ZĂŒndung steht auf 8°
Bei weniger lĂ€uft er nicht mehr gut im Leerlauf. 

Dann noch das weiss/blaue Rauch Problem wenn er warm ist.
Deutet das auf ölabstreifringe oder eher Ventilschaft hin? 

Ich hatte das Auto zum schweissen fast 90° gekippt. Konnte da was passiert sein? 

Gruß

Alex

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.079
  • Detroit, USA
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #1 am: 24. 08. 2018, 09:41:52 »
Hallo Burnsi,
stell Dich doch kurz im Bereich "Vorstellung" vor, damit wir wissen mit wem wir es hier zu tun haben  ;)
Zu Deiner Frage:
ZĂŒndung wĂŒrde ich im Leerlauf auf mind. 10-12 Grad stellen. Du musst vielleicht nochmal dein Leerlaufgemisch nachregeln. Was fĂŒr einen vergaser hast Du drauf?
Zu der blauen Fahne, das kann ganz sicher noch die Nachwirkung deiner Seitenlage sein, bei der mit Sicherheit die Zylinder auf der untenliegenden Motorseite im Öl standen und nun brennt es das Zeug weg.
Wenn Du davor keine Ă€hnlichen Probleme damit hattest wĂŒrde ich erstmal darauf tippen.
Wenn es nicht so richtig weggehen will kannst du ja mal einen sog. "Top-end" cleaner wie Seafoam (keine Ahnung ob's das in Deutschland gibt) verwenden. Alternativ geht es auch mit destilliertem Wasser.
Bei erhöhter Drehzahl (2000 upm), das seafoam bzw Wasser langsam in den Vergaser laufen lassen (1-2mm Strahl). Die FlĂŒssigkeit wird in die Zylinder gezogen und verdampft dabei sofort und entfaltet dort damit seine reinigende Wirkung in der Brennkammer und um die Ventile. WĂ€hrend der Behandlung (250ml) raucht es aus dem Auspuff wie Sau aber das legt sich schnell wieder wenn du etwas gefahren bist.
Hab ich schon sehr oft gemacht um Motoren von innen zu sÀubern - geht prima und schnell. Darfst nur nicht zu viel auf einmal reinkippen.

Gruß
Alex

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 852
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #2 am: 24. 08. 2018, 09:47:00 »
Probier mal die ZĂŒndung eher Richtung 10-12° zu drehen. Die 8° sind ĂŒberholt, das heutige Benzin hat ein anderes ZĂŒndverhalten.
Eventuell hast du durch das Kippen Wasser und Öl vermischt.
Bei Ventilschaft verbrauchst du Öl, da kommt es nur dunkel raus am Auspuff.
Bei Kolbenringen ebenso.
Wenn es Wasser und Öl ist dann ist eher eine Kopfdichtung undicht, das ist der einzige Bereich wo sich im Betrieb die beiden Medien vermischen können. OK es gibt noch andere Situationen, aber da hast dann viel grĂ¶ĂŸere Probleme, Blockriß zB.
Mich wundert es eher das dir beim kippen nix ausgelaufen ist wenn du den Motor mit Betriebsmitteln drin hattest wÀhrend der Aktion.

Edit: da war einer schneller beim antworten ;)
« Letzte Änderung: 24. 08. 2018, 09:48:40 von MarkusM »

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #3 am: 24. 08. 2018, 23:13:04 »
Da das Auto heute schaltprobpleme hatte und zum Schluss nicht mehr anfuhr merke ich dass kein Öl mehr im Getriebe ist.
Jedenfalls nicht mehr genug.

FĂŒr mich deutet das auf den modulator am th400 hin.

Wenn nix raustropft muss er es verbrannt haben.
Welchen modulator soll ich verbauen?
Sah es gibt rote und rit/schwarze.
Einstellbar wÀre bestimmt besser.

Gruß

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.311
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #4 am: 27. 08. 2018, 07:25:42 »
interessante Theorie,
aber dass ein Getriebe Öl verbrennt ohne dabei gĂ€nzlich kaputtzugehen habe ich noch nicht gehört.....
da tippe ich doch eher auf eine Undichtigkeit und der Geruch stammt dann von heißen BremsbĂ€ndern oder Kupplungsscheiben, die nicht mehr genĂŒgend Öl um sich herum haben....
ich wĂŒrde dringend mal das Getriebeöl ablassen und auf Abrieb kontrollieren....
bin mal gespannt, was du noch herausfindest...
es grĂŒĂŸt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #5 am: 27. 08. 2018, 16:53:54 »
Nicht das Getriebe verbrennt das Öl sondern es wird durch den defekten Modulator hoch in den Vergaser gesaugt.
Denke Mittwoch bekomme ich den neuen, werde dann berichten.

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #6 am: 29. 08. 2018, 14:56:28 »
So, das blÀuen hat sich erledigt.
Es war der modulator, der war undicht und daher zog sich der Motor das Getriebeöl rein.

Jetzt habe ich noch an der ZĂŒndung rumgestellt.
Das klingeln ist egal ob ich die ZĂŒndung auf 14 oder 0° einstelle.
Am wenigsten isses bei 0° aber da hat er keine Leistung mehr und lĂ€uft natĂŒrlich auch nicht gut.


Alex

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.079
  • Detroit, USA
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #7 am: 29. 08. 2018, 15:03:47 »
Freut mich das der ÜbeltĂ€ter gefunden wurde.
Welche Benzinsorte tankst du derzeit. Tanke beim nÀchsten Mal doch Super Plus und schau ob das das Klingeln reduziert.
Was mich etwas stutzig macht ist das die VorzĂŒndung kaum was daran Ă€ndert.
Was heisst klingeln bei dir? Unter Last macht der Motor metallische KlingelgerÀusche? oder auch beim normalen dahingleiten?
Vielleicht hast du eine Andrer GerÀuschquelle die sich auch so anhört.
Gruß
Alex
« Letzte Änderung: 29. 08. 2018, 15:07:02 von Alex »

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #8 am: 29. 08. 2018, 16:23:37 »
Ich habe mal versucht ein Video zu machen.
Da hört man das GerÀusch etwas.

https://youtu.be/xzH4RoZMnyI

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.894
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #9 am: 29. 08. 2018, 21:26:42 »
Das mit dem Modulator hatte ich auch schon mal.  :-\
Ein ZĂŒndungsklingeln kann ich in deinem Video nicht raus höhren, klingt eher wie ne undichte Abgasdichtung die pfeift. Wenns von der ZĂŒndung kommt muss es sich verĂ€ndern wenn du den ZĂŒndzeitpunkt verĂ€nderst.

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 852
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #10 am: 30. 08. 2018, 08:06:34 »
Ich höre da nix ausser WindgerĂ€usche beim Video. Wie Alex sagt wenn es nicht in einem bestimmten Drehzahlbereich klingelt / klopft, dann ist es nicht die ZĂŒndung.
Dann sollte was am Auspuff undicht sein, hatte ich Anfang des Jahres auch beim Chevy. Ab ca. 1700 Umdrehungen hat es gepatscht, war auf einer Seite die KrĂŒmmerdichtung und beide Flanschdichtungen.

Alex

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.079
  • Detroit, USA
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #11 am: 03. 09. 2018, 09:22:39 »
Das GerĂ€usch wĂŒrde ich auch nicht als Motorklingeln deuten. Hört sich eher so an als wĂŒrde das Handbremsseil irgendwo dran vibrieren oder so etwas Ă€hnliches.

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #12 am: 03. 09. 2018, 18:11:25 »
Heute habe ich die Unterdruckverstellung mal stillgelegt und das klingeln war komplett weg.
Ich habe dann die Dose ausgebaut, denke da ist auch schonmal ne neue reingekommen.
Auf der Dose ist B33 zu lesen.
Evtl ist das ja eine falsche und sie zieht ihn zu frĂŒh?


Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #13 am: 04. 09. 2018, 14:29:35 »
So, hab jetzt die Dose auf die HĂ€lfte des Weges begrenzt.
War ne einstellbare, hab ich erst spÀter gemerkt.
Unterbrecher gegen pertronix getauscht.
Kein klingeln mehr 👍

Alex

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.079
  • Detroit, USA
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #14 am: 05. 09. 2018, 09:11:48 »
Danke Dir fĂŒr die Auflösung.
Da hĂ€tten wir auch drauf kommen mĂŒssen und die Unterdruckdose als potentiellen Verursacher in Betracht ziehen mĂŒssen.
Ich habe meine auch auf 10 Grad zusĂ€tzliche VorzĂŒndung beschrĂ€nkt.
Gruß
Alex

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 852
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #15 am: 06. 09. 2018, 17:30:25 »
So, hab jetzt die Dose auf die HĂ€lfte des Weges begrenzt.
War ne einstellbare, hab ich erst spÀter gemerkt.
Unterbrecher gegen pertronix getauscht.
Kein klingeln mehr 👍

Dann hat vorher aber ganix gepasst bei der ZĂŒndung.

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #16 am: 06. 09. 2018, 21:34:46 »
Ich habe ihn so ĂŒbernommen.

Er lĂ€uft noch etwas unrund, werde neue ZĂŒndkerzen einsetzen und dabei mal die Verdichtung ĂŒberprĂŒfen.

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #17 am: 16. 09. 2018, 17:35:52 »
Heute habe ich die Kerzen gewechselt und Kompression geprĂŒft.
Ich habe bis auf Zylinder 5 und 7 ĂŒberall 13bar.
Die beiden haben nur 12bar.

Die Kerzen sahen bis auf Zylinder 8 gut aus, das war aber auch die Kerze die das Getriebeöl abbekommen hat.

Mir kommen 13bar recht viel vor?


Maico

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 320
  • Nur die Besten kommen in den Garten!
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #18 am: 16. 09. 2018, 21:03:06 »
hmmm, woher weist, dass die 8te das öl abgekriegt hat...
Schaftdichtung(o-ring) nicht mehr gut?
weisst du, welche kolben (Flat?), zylinderköpfe (64ccm?) verbaut sind. kompr. passt doch.
welches benzin fahrst?
bei dieser kompr. ist die 95er plöre nicht gut.....102er ist besser....
was fĂŒr Infos haste auf fb bekommen.....


57er Chevy Bel Air, 2door coupe

und noch andere zum spielen!!

91er XJ, 4.x, ein bisschen höher als normal(sold)
85er CJ7,  mit Chevy V8,
07er Buell XB 12 STT

Burnsi

  • Chevy-Newbie
  • *
  • BeitrĂ€ge: 11
Re: Chevy 327 Rauch blau wenn warm und klingelt.
« Antwort #19 am: 16. 09. 2018, 21:14:59 »
Der Unterdruck Anschluß ist an der Spinne an dem Kanal zum 8. Zylinder.
Zylinderkopf sind die camel hump verbaut, mehr weiß ich nicht.
Wenn ich ehrlich bin weiß ich nicht mehr genau was ich getankt habe.
NĂ€chstes mal werde ich super plus tanken.


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf