Autor Thema: Lichtprobleme  (Gelesen 469 mal)

0 Mitglieder und 2 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

die-brĂŒder-des-belair

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 596
  • Ein fahrendes Kunstwerk-57er Chevy Hardtop Coupe !
Lichtprobleme
« am: 04. 04. 2018, 20:20:58 »
Hallo Zusammen,
nach der Aufwachfase aus dem Winterschlaf habe ich plötzlich Probleme mit dem Licht.
Es geht nur das Abblend- u. Aufblendlicht und Bremslicht !
RĂŒcklichter, Standlicht und Tachobeleuchtung wollen nicht angehen !
Kann das der Zugschalter sein ?

mfG Mike

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.348
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Lichtprobleme
« Antwort #1 am: 05. 04. 2018, 08:45:17 »
Frage dazu : ist der Schalter neu oder war der gebraucht?

denn ja, es kann durchaus der Schalter sein....wahrscheinlich sind die Kontakte drinnen etwas korrodiert....
zieht mal den Zugknauf  komplett raus und etwas Kontaktspray direkt in die Öffnung....
dann den Knauf wieder reinschieben und vorsichtig hin und her bewegen....
hilft das nicht, mal den Schalter komplatt ausbauen und schauen, ob die Steckkontakte ok sind...
es grĂŒĂŸt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

die-brĂŒder-des-belair

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 596
  • Ein fahrendes Kunstwerk-57er Chevy Hardtop Coupe !
Re: Lichtprobleme
« Antwort #2 am: 05. 04. 2018, 15:15:53 »
Der Schalter ist neu, aber wir haben den Fehler gefunden .......ein Sicherung die sich selbststĂ€ndig gemacht hat  8)


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf