Autor Thema: EP Grundierung?  (Gelesen 1430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

e.spieler

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beitr├Ąge: 299
EP Grundierung?
« am: 01. 01. 2015, 22:16:00 »
Nabend,

Ich bin ja gerade dran paar neue Bleche einzuschweissen, jetzt m├Âchte ich die Bleche vor dem einschweissen von hinten mit ep grund behandeln.

nur hab ich keine lackierpistole kann ich den ep grund auch streichen ?

hat da jemand schon erfahrung gemacht?

PRO55

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 189
  • 55er 210, 37er Master Deluxe Coupe, 31 Coach
Re: EP Grundierung?
« Antwort #1 am: 01. 01. 2015, 22:43:24 »
Hallo,
du kannst den EP-Grund auch streichen, aber es gibt EP-Grund in der Spraydose. Der muss dann verarbeitet werden, weil er sonst austrocknet. Oder du nimmst eine spezielle Schwei├čgrundierung. Sie brennt nicht so schnell weg und l├Ąsst sich besser schwei├čen als EP-Grund.
Gru├č

e.spieler

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beitr├Ąge: 299
Re: EP Grundierung?
« Antwort #2 am: 02. 01. 2015, 10:03:20 »
Ok,

mit den spraydosen ist ne Alternative nur sind die nicht gerade g├╝nstig und man mu├č sie innerhalb 4 Tagen aufbrauchen, drum dachte ich w├Ąre streichen vielleicht ne g├╝nstigere Alternative und man k├Ânnte auch bischen in die Falze laufen lassen!

wenn Schwei├čgrundierung nat├╝rlich genauso gut geht. (Korrosionschutz) werde ich mir die auch mal anschauen, gibts da auch untrschiede 1 u. 2 K?

besser schwei├čbar, hei├čt das ich brauch das Blech an den stellen wo geschwei├čtt wird gar nicht blank mache ?

frattti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 227
Re: EP Grundierung?
« Antwort #3 am: 02. 01. 2015, 13:57:57 »
Dort wo geschwei├čt wird, sollte das Blech immer blank sein, da der Kontakt sonst ungen├╝gend ist. Unmittelbar vor dem Schwei├čen dann die Schwei├čgrundierung auftragen (entweder aus der Spr├╝hdose oder pinseln). Kurz abl├╝ften lassen und loslegen. Es gibt verschiedene Grundierungen, die eine l├Ą├čt sich besser, die andere schlechter schwei├čen. Wir verwenden meistens eine Grundierung, die Metallpartikel enth├Ąlt, dann ist ein besserer Kontakt gew├Ąhrleistet. 

diplov8andi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 164
Re: EP Grundierung?
« Antwort #4 am: 02. 01. 2015, 19:24:25 »
Hallo.
Um Metalle vern├╝nftig zu verschweissen muss das Material immer metallisch rein sein.
Also ich klebe die Schwei├čstellen immer minimal ab und grundiere da wo man nachher nicht mehr hinkommt mit EP-Grundierung.
Eine Lackierpistole gibt's f├╝r kleines Geld im Baumarkt. Grundiere mit meiner billigen Pistole schon 5 Jahre...
Wichtig ist es danach auch die Schwei├čstellen vern├╝nftig mit z.B PU-Dichtmasse abzudichten.
Gru├č ANDI

e.spieler

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beitr├Ąge: 299
Re: EP Grundierung?
« Antwort #5 am: 05. 01. 2015, 09:52:38 »
Hallo.
Eine Lackierpistole gibt's f├╝r kleines Geld im Baumarkt. Grundiere mit meiner billigen Pistole schon 5 Jahre...
Wichtig ist es danach auch die Schwei├čstellen vern├╝nftig mit z.B PU-Dichtmasse abzudichten.
Gru├č ANDI

Das Problem  ist ja nicht nur die Lackierpistole  sondern man mu├č ja auch noch einen Kompressor haben, hab war einen aber so einem kleinen mit 20 L Kessel, ich glaub nicht das man damit vern├╝nftig ne Lackierpistole betreiben kann!

und da ich in der Garage alles stehen hab ist das wohl ne grosse sauerei!

mmmmh!


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf