Autor Thema: Powerglide Automatik schaltet bei höherer Umdrehung nicht  (Gelesen 1574 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Belcanto

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Hallo zusammen,

das Powerglide Automatikgetriebe von meinem 1955iger schaltet bei höherer Geschwindigkeit und Umdrehung nicht oder unbefriediegend in den nächst höheren Gang.
Soviel ich weiß , ist ja eine 2 Gang Automatik vorhanden. Woran kann das liegen?
Oel vom Schaltgetriebe o.k. und genügend.

Grüße an alle
Belcanto

AsphaltCowboy

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.088
  • If it has tits or wheels it will give you problems
    • Chevy Forum
Re: Powerglide Automatik schaltet bei höherer Umdrehung nicht
« Antwort #1 am: 20. 07. 2014, 18:08:24 »
Moin,

meistens liegt es am Throttle Valve, welches an der linken Getriebeseite im Valvebody sitzt.
Dann kann es sein, das es zu abgenutzt ist und dadurch den Schaltpunkt ungenau oder garnicht mehr festlegt.
Gelegentlich klemmen diese Ventile nach einem KickDown auch mal.
Es gibt dafür eine Anschlagschraube im ValveBody, aber das ist eine ewige frickelei, auch wenn nach Werksangaben eingestellt wird.

Schau auch mal ob das Öl noch schön Rot und durchsichtig ist. Das PG hat keinen Filter, und die Ablagerungen können auch schon mal das Ventil festsetzen.

Es kann aber auch das Gestänge vom Vergaser zum Throttle Vave sein. Da sind so Kunststoffbuchsen drin und wenn diese mit der Zeit wegbrechen ist im Gestänge zu viel Spiel.
« Letzte Änderung: 20. 07. 2014, 18:10:19 von AsphaltCowboy »
Have nice day, Arne

Get your kicks in a fifty-six

Belcanto

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Powerglide Automatik schaltet bei höherer Umdrehung nicht
« Antwort #2 am: 21. 07. 2014, 08:10:01 »
Hallo AsphaltCowboy,
Danke erst mal. Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, werd ich mal loslegen.


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf