Autor Thema: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE  (Gelesen 43429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.174
  • Detroit, USA
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #80 am: 20. 07. 2017, 09:16:16 »
Andi, sieht echt geil aus!  :=S
Aber tasuch diese Auspuffschellen gegen V-Band Schellen aus. Die sind dicht, "low profile" und immer wieder gut demontierbar und sehen auch noch gut aus.
Warum schweisst du das X nicht permanent zusammen?
Gruss
Alex

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.174
  • Detroit, USA
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #81 am: 05. 01. 2018, 12:35:43 »
Hallo Andi,
gibts neuigkeiten bei Dir und dem Chevy?
Gruss
Alex

diplov8andi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #82 am: 07. 01. 2018, 13:15:59 »
Hallo Alex,
hallo Schraubergemeinde,

natürlich ist bei mir wieder ein bisschen was passiert.
Nach vielen Problemen den Orginalfarbton in DE zu bekommen habe ich Unterboden und die Karosserieinnenseiten lackiert.
Kurz vor Weihnachten war es dann so weit und ich konnte die Karosse wieder mit dem Rahmen verheiraten.
Und siehe da es sieht schon fast wieder aus wie ein Auto  ;D
Um sicherzustellen dass auch nach dem Lackieren wieder alles passt habe ich die letzten beiden Wochen alle Anbauteile montiert.
Wie zu erwarten war passte natürlich nicht alles optimal zusammen.
Somit habe ich ca. 50 Stunden investiert mich um die Spalte zw. Karosse und Anbauteilen zu kümmern.
Jetzt sieht alles schon ganz gut.
Nach ein paar kleineren Arbeiten werde ich das Auto in ca. 2 Wochen zum Lackieren bringen 8)

Damit mir in der Zwischenzeit nicht langweilig wird werde ich Motor und Getriebe vorher noch demontieren und mich darum kümmern.

Schöne Grüße und noch ein erfolgreiches 2018
Andi

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.174
  • Detroit, USA
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #83 am: 07. 01. 2018, 20:25:34 »
Mensch Andi! Das sieht ja schon echt super aus! :=S
Die Farben finde ich gut, das weiss ist besonders schön.
Mit dem geleckten Unterboden wirst du den Tüv Prüfer auf jeden Fall von den Socken holen.

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.460
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #84 am: 08. 01. 2018, 08:42:07 »
das kann ich nur bestätigen.....sieht super aus....
und da ich ja ab und an mal beim Andi vorbeischaue, konnte ich mich von der einwandfreien Arbeit überzeugen......super....
das wird ein klasse Fahrzeug!!!!.
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.710
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #85 am: 08. 01. 2018, 19:04:34 »
sieht gut aus, Top wird bestimmt gut werden  :=S
« Letzte Änderung: 08. 01. 2018, 19:13:53 von Mr.409 »
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.174
  • Detroit, USA
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #86 am: 03. 05. 2018, 09:24:47 »
Hi Andi,
gibt's was Neues bei Dir? Bilder?
Gruß
Alex

Chico2000

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #87 am: 08. 06. 2018, 14:23:42 »
Hallo Andi,

Es ist schön zusehen das es immer noch Enthusiasmus um die Tri Five Modelle gibt, um ein Auto in der Klasse fertig zustellen. Mach weiter so.

Grüße Chico
Allzeit gute Fahrt 🔧??🔩

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.174
  • Detroit, USA
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #88 am: 23. 07. 2018, 13:18:11 »
Hi Andi,
wie ist der Stand?
Gruß
Alex

diplov8andi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #89 am: 16. 11. 2018, 09:51:28 »
Hallo liebe Forumskollegen,

natürlich war auch ich in den letzten Monaten nicht untätig.
Nach den Problemen die Orginalfarbe nachzustellen ist jetzt alles lackiert ... was wirklich zur Motivation beiträgt.
Des Weiteren ist das Th 350 überholt und einsatzbereit und auch das Lenkrad ist wieder rissfrei und hat Farbe.
Der weitere Zusammenbau stellt sich leider nicht ganz einfach dar.... immer fehlt irgendwo etwas ???
Aber das kennt ihr bestimmt.

diplov8andi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #90 am: 10. 04. 2020, 21:18:33 »
Hallo liebe Forumskollegen,

jetzt endlich ist es soweit .... mein Auto ist fertig  8)
Ich möchte diesen Thread nicht ohne ein vernünftiges Schlusswort beenden.

Rückblickend hatte die Restauration meines Bel Airs natürlich viele Höhen und Tiefen... aber wer kennt das nicht.
Ich bin sehr froh, dass ich trotz vieler persönlicher Veränderungen wie Studium, Kinder und Hausbau meinen Traum nie aufgeben musste.
So bin ich nun Besitzer von dem Auto das schon beim Kauf 2011 immer mein Traumauto war und immer noch ist.
Besonders schön zu sehen ist es, dass durch viel Arbeit und der Glaube an das Ziel ,der Bel Air genau so geworden ist wie ich es mir vorgestellt hatte.
So ist das Auto jetzt in einem sehr schönen Zustand, alles an dem Fahrzeug funktioniert und auch die Leistungsmessung auf dem Prüfstand hat ein sehr gutes Ergebnis und eine schöne Motorcharakteristik gezeigt.
Besonders bedanken möchte ich mich noch bei einigen Forumsmitgliedern.
Das wäre zum einen der Stefan der durch seinen Fund in Californien das Projekt ermöglicht hat.
Zum Anderen der Alex der zu allen Motor und Fahrwerksfragen immer einen guten Tipp auf Lager hat.
Natürlich auch einen Dank an alle Forumsmitglieder die zu meinen Fragen eine Antwort beigetragen haben.

Ich hoffe ich kann durch meine Erfahrungen auch künftig einen guten Beitrag im Forum leisten.

Schöne Grüße Andi




diplov8andi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #91 am: 10. 04. 2020, 21:21:11 »
Detail  ;)

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.460
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #92 am: 11. 04. 2020, 08:22:53 »
wow, Andi, da will ich gleich als erster mal herzlich gratulieren.....sieht echt suuuuper aus....
und ich kann ja auch sagen, dass du mir die Möglichkeit gegeben hast, das Projekt "anzuschieben" und es über die Jahre hinweg auch zu begleiten....

und du hast es geschafft....mit allen Unwegbarkeiten, Lebensumständen  ( die andere eher zur Aufgabe eines solchen Projektes gebracht hätten) ist ein tolles Fahrzeug geworden.....
ich hatte dem Verkäufer in Santa Clarita mal vor 9 Jahren gesagt, dass ich ihm das Ergebnis vielleicht zeigen kann, wenn der wagen fertig restauriert ist....mal sehen, ob ich ihn dort noch antreffe, wo er wohnt...wenn ich das nächste mal in die USA komme ( wann auch immer das sein wird in diesen verrückten Zeiten....)
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

rasse

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.046
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #93 am: 11. 04. 2020, 14:39:06 »
Schicke Kiste, gefällt mir  :=S

chevy_56

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.017
  • 56`TWO-TEN
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #94 am: 12. 04. 2020, 11:55:32 »
das freut mich sehr für Dich, Andi !

Ein C 8) 8)LES Teil
Gruß Norbert 
 -
Red Baron

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.174
  • Detroit, USA
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #95 am: 13. 04. 2020, 00:20:10 »
Lieber Andi,
Es freut mich wirklich sehr den Chevy in seiner Vollendung sehen zu können. Gratulation auch nochmal von mir!  :=S
Über die Jahre ist er mir auch irgendwie ans Herz gewachsen, wenn auch nur per Forum und Telefon.
Gute Fahrt und alles Gute!
Alex

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 959
  • Sting Ray !
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #96 am: 13. 04. 2020, 11:58:25 »
Super....ich muss noch ran...

e.spieler

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 336
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #97 am: 13. 04. 2020, 13:56:46 »
Sehr geil geworden!

da hat sich die Jahrelange Arbeit aber ausgezahlt!

festerbestertester

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beiträge: 54
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #98 am: 13. 04. 2020, 16:25:22 »
Hammer! Sieht absolut klasse aus!

Grüße
Henning
1957 Chevrolet Bel Air 4- Door Sedan,
Colonial Cream/India Ivory
VW 1303 US-Cabriolet Bj. 12/77, Schwarz
The Limited Champagne Edition II
VW Golf 2 GTI Fire and Ice Bj. 04/91,
Dark Violett Perleffect
BMW 320i Touring E30 Design Edition Bj. 11/93, Daytona Violett Metallic

diplov8andi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Mein 1956 2door Hardtop!!! Das Warten hat ein ENDE
« Antwort #99 am: 16. 04. 2020, 18:58:10 »
Hi Stefan,

vielen Dank für die netten Worte.
Finde ich eine super Idee dem Vorbesitzer mal ein paar Foto zukommen zu lassen.
Hast vielleicht Kontaktdaten?

Schöne Grüße Andi


wow, Andi, da will ich gleich als erster mal herzlich gratulieren.....sieht echt suuuuper aus....
und ich kann ja auch sagen, dass du mir die Möglichkeit gegeben hast, das Projekt "anzuschieben" und es über die Jahre hinweg auch zu begleiten....

und du hast es geschafft....mit allen Unwegbarkeiten, Lebensumständen  ( die andere eher zur Aufgabe eines solchen Projektes gebracht hätten) ist ein tolles Fahrzeug geworden.....
ich hatte dem Verkäufer in Santa Clarita mal vor 9 Jahren gesagt, dass ich ihm das Ergebnis vielleicht zeigen kann, wenn der wagen fertig restauriert ist....mal sehen, ob ich ihn dort noch antreffe, wo er wohnt...wenn ich das nächste mal in die USA komme ( wann auch immer das sein wird in diesen verrückten Zeiten....)


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf