Autor Thema: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty  (Gelesen 1030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rasse

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.151
56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« am: 01. 05. 2021, 00:38:17 »

Townsman57

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Fourever-Classic-Parts
Re: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« Antwort #1 am: 01. 05. 2021, 07:57:30 »


Na da ist ja auch nicht soviel drann wie bei einem Normalen 56er. Logisch das der günstiger ist. Bezahlt wird nach Länge oder Gewicht. ;) ;D
Gas ist Rechts

Viele Grüße
Ralph-Peter

V8hütti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 135
Re: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« Antwort #2 am: 01. 05. 2021, 09:59:54 »
Und Aussehen tuts ja auch echt ............  :-X Ist halt Geschmackssache  ;)
Haut rein und Rock´n Roll

Ardinga

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 544
Re: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« Antwort #3 am: 03. 05. 2021, 10:01:21 »
Geschmackssache, stimmt. Aber irgendwie geht das gar nicht...  :P
Ardinga

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.529
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« Antwort #4 am: 04. 05. 2021, 08:48:33 »
sieht eher aus wie ein "aufgepumptes" Matchbox Auto.....muss man eben mögen....

aber von der Machart eine tolle Arbeit......das geht nicht mal eben so.....
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

rasse

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.151
Re: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« Antwort #5 am: 15. 07. 2021, 20:01:36 »

V8hütti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 135
Re: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« Antwort #6 am: 18. 07. 2021, 07:30:24 »
Des machts trotzdem net besser. Und ein Haufen Geld für etwas das du gar nicht auf öffentlichen Wegen fahren darfst. ::) ::)
Haut rein und Rock´n Roll

V8hütti

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 135
56er Chevrolet Bel Air 4-Door Hardtop abzugeben
« Antwort #7 am: 21. 08. 2021, 10:54:22 »
Hallo, hab mich schon ab und an mit dem Gedanken vertraut gemacht zu verkaufen. Seit der 1956 Bel air 4-Door Hardtop in meinem Besitz ist, das sind jetzt 2,5 Jahre, bin  ich bis heute leider nur ca. 700 mls gecruist. Der Grund dafür ist meine Harley und mein Hot Rod, die einfach zuviel Zeit verschlingen. Der im Augenblick abgelesene Tachostand sind ca. 60200 mls. Angeblich war der Meilenstand als Orginalwert im Titel vermerkt. Da gibts anscheinend eine spezielle Rubrik. Übrigens der Grossteil der Historie und noch mehr ist bei mir vorhanden. Der Chevy wurde von mir als Erstbesitzer in Deutschland ohne TÜV und H erworben. Die gesamte Umrüstung und die TÜV Abnahme wurde von mir erfolgreich erledigt. Auch die neue HU im Mai hat er problemlos absolviert. Vom Zustand her würde ich ihn in eine gute 2 einstufen. Zu einem Wertgutachten bin ich einfach noch nicht gekommen. Kann aber bald nachgeholt werden. Die Lackierung wurde vor einiger Zeit erneuert und ist von der Qualität sehr ordentlich. Von der Motorisierung wie auch von der Fgst.nr. ( VC56 ) ist ein orginaler 265 mit einem 2-Gang Powerglide Automatikgetriebe verbaut. Momentan steht er auf neuen 17 Zoll Alurädern welche u.U. im Verhandlungsspielraum sind. Orginalräder mit nagelneuen Reifen und Radkappen gehören dazu. Im Motorraum wurden verschiedene Aluparts verbaut sowie ein Edelbrock Vergaser auf einer Offenhauser Spinne. Alle geänderten Komponenten können wieder auf die mitgegebenen orginalen Teile zurückgebaut werden. Technisch ist noch eine Einkreis Trommelbremse verbaut. Ein Umrüstkit zu einer Zweikreis Trommelbremse kann mitgegeben  werden. Auf Einbau einer Heizungs - bzw. Klimaanlage wurde verzichtet. Wenn der Wagen längere Zeit, wie bei mir u.U 1 - 2 Monate steht ist etwas Ölverlust erkennbar. Im Fahrgastraum ist eine neue Kunstlederausstattung mit neuem Himmel eingebaut und ebenfalls ein kleineres Lenkrad in Orginaloptik. Auch da kann das Orginallenkrad mitgegeben werden. Da ich nicht verkaufen muß hab ich mir einen lustigen aber realistischen Verkaufspreis von 33333,33 € ausgedacht ;D sollte jetzt noch Interesse bestehen oder detailiertere Bilder gewünscht werden könnt ihr euch ja mal melden. Übrigens das Fahrzeug steht bei Stuttgart.






Haut rein und Rock´n Roll

rasse

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.151
Re: 56er Chevrolet Bel Air Custom Shorty
« Antwort #8 am: 16. 09. 2021, 20:01:07 »


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf