Autor Thema: Chevyverkauf  (Gelesen 728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

flossenbernd

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Chevyverkauf
« am: 19. 05. 2021, 19:20:06 »
Hallo liebe Leser,
mein Chevrolet Bel Air, gebaut am 3.12.1956, ausgestattet mit dem 4,6l-Motor, Automatik,Luxusheizung, Radkappen mit" falschen" Zentralverschlüssen und in Abobe -Beige steht zum Verkauf. HU letzte Woche ohne Mängel.
Da ich gerne warm dusche, wurde der Wagen mit Kugellagern am Umlenkhebel, BKV, 2Kreisbremse mit Scheiben,
kontaktloser Zündung, elektrischem Wischermotor, Weisswandgürtelreifen und einem Retroradio "aufgerüstet".
Vieles wurde in der letzten Zeit neu gemacht: Lima, Anlasser, Zündkabel, Kühlernetz, die vorderen Stossdämpfer,Tacho, Lautsprecher, Unterbodenkonservierung, Simmering Kurbelwelle bzw. Getriebe ; auch die Vorderachse blieb nicht aussen vor.Einige Rechnungen sind vorhanden.
Als Dreingabe gibt es : die komplette Trommelbremsanlage, das originale defekte Originalradio, den funktionierenden Vakuumwischermotor, 4 Radkappen, einen fast neuen Satz"Schwarzwandreifen😊 ", 2 Felgen und Lektüre.
Himmel, Türverkleidungen und Sitzbänke sind riss-und fleckenfrei.
Leider ist die Lackierung "amerikanisch"und die vordere Stossstange hat 3 kleine Chromabplatzer.
Das Fahrzeug ist angemeldet , und steht in Siegen zur Probefahrt bereit.
Es ist übrigends auch für rechts Beinamputierte bestens geeignet!
" Unerschiedliche Ansichten bezüglich des aufgerufenen Preise werden gerne bei Besichtigung ausgetauscht"😊😊:oder kurz gesagt:Die VB liegt bei 25.850€.
Über Eure Anrufe unter 0271-3300126 freut sich

Bernd
PS: Ich wollte auch einige von vielen Fotos von Unterboden,Motor-und Innenraum,Achsen und Fahrzeug dranhängen, aber das hat nicht geklappt.Für Interessenten gerne per E-Mail oder Whatsapp.
Morgen kümmere ich mich dann um die Bildverkleinerungen.
Euch allen noch einen schönen Abend. Ich mach' mir jetzt erstmal ein Bier auf...

flossenbernd

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Fotos
« Antwort #1 am: 20. 05. 2021, 17:35:16 »
Hier sind ein paar...

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • ... auf der Suche
Re: Chevyverkauf
« Antwort #2 am: 10. 06. 2021, 09:06:32 »
Hallo Flossenbernd,

ich muss dich als Neuling jetzt direkt fragen, sorry für meine Unwissenheit aber auch google hilft mir nicht... hab deine Pedalanordnung noch nie gesehen... Gabs das Gas links öfters? Ist das speziell in deinem 57er so?

Vielen Dank und herzliche Grüße Simon

elwood-63

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 309
  • Bodensee
Re: Chevyverkauf
« Antwort #3 am: 10. 06. 2021, 16:16:36 »
Für mich sieht das aus wie ein Umbau für jemanden, dem ein Bein fehlt.

Lässt sich sicher zurückbauen.
As a free car I take pride in the words: "Ich bin ein Benziner."

flossenbernd

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Chevyverkauf
« Antwort #4 am: 10. 06. 2021, 21:49:25 »
Guten Abend Simon,

Elwood hat's erfasst! Das linke Gaspedal sitzt auf einem Vierkant, eine Verlängerung übt dann Druck auf's originale Pedal aus. Es wird enfernt, indem man eine Inbusschraube löst,
danach kann ich das Pedal einfach  abziehen. Dauert 10 Sekunden.Danach ist der Wagen für "normalbebeinerte" fahrbereit. Ich mache im wahrsten Sinne des Wortes" alles mit links"😊; also Bremsen und Gasgeben.

Grüsse
Bernd

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • ... auf der Suche
Re: Chevyverkauf
« Antwort #5 am: 11. 06. 2021, 08:15:20 »
Super, danke für die schnelle Aufklärung - als Neuling hat mich das einfach interessiert....

Wenn man ein Auto liebt und aufgrund einer Erkrankung weiter fahren wollte wurde früher wirklich viel getüftelt. Ich habe mal einen Citroen Visa geschlachtet, welcher auf Automatik umgebaut wurde. Firma Steinwinter Stuttgart (welche auch bei Fiat 500 einen Zylinder tot gestellt hat für Senioren ohne Führerschein) verbaute per Taster auf dem Schaltknüppel und diversen Einrichtungen an Vergaser und Motor eine Anlage, die dann mit natürlicher Verzögerung des auf- und abbauenden Unterdrucks die Ausrückgabel bewegt hat... Es war unfassbar dieses Einzelstück eines links beinamputierten zu fahren. Faszinierend  ;)

flossenbernd

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Chevyverkauf
« Antwort #6 am: 11. 06. 2021, 22:03:03 »
Die Anlagen für meine Autos hat ein befreundeter Metallbauer ausgetüftelt  und für kleines Geld hergestellt.Unkaputtbar.

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • ... auf der Suche
Re: Chevyverkauf
« Antwort #7 am: 15. 06. 2021, 22:46:25 »
Ahrgh, erst jetzt habe ich das ganze Bild auf dem PC gesehen, am Handy war beim Bremspedal immer Schluss und das rechte Gas nicht sichtbar. Ja dann hat sich die ganze Fragerei erledigt, sieht man ja alles. Entschuldigt  :=S


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf