Autor Thema: Anti-Sway-Bar/Stabi für Hinterachse Sinnvoll?  (Gelesen 706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rohnny Cash

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 447
  • 56' Bel Air 4 Door
Anti-Sway-Bar/Stabi für Hinterachse Sinnvoll?
« am: 01. 01. 2020, 22:18:23 »
Hallo Leute,

nach dem ich jetzt einen Stabi an der Vorderachse montiert habe und tierisch begeistert bin,
frage ich mich ob es eine sinnvolle Investition wäre, der Hinterachse auch Einen zu verpassen?

Also gerne her mit euren Erfahrungen!

Gruß Ron

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.553
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Anti-Sway-Bar/Stabi für Hinterachse Sinnvoll?
« Antwort #1 am: 02. 01. 2020, 08:57:09 »
dazu habe ich schon im Mai 2016 auf der California Classics Tech Tipp Seite einige Informationen hinterlegt.
schaut mal hier :
http://www.california-classics.de/category/tech-tips-car-55-57/
ein bißchen runterscrollen und dann findet man die Infos

Die Erfahrungen, die Rohnny hier beschreibt haben schon viele gemacht, wenn vorn auf Stabi umgerüstet wurde.
Allerdings bringt ein hinterer nicht so viel, da die meiste "gefühlte Instabilität" von der Vorderachse ausgeht...
« Letzte Änderung: 02. 01. 2020, 09:00:36 von FinDoctor »
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf