Autor Thema: Stoßdämpfer  (Gelesen 16188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chevy_56

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.058
  • 56`TWO-TEN
Re: Stoßdämpfer
« Antwort #20 am: 30. 01. 2011, 17:21:18 »
ich fahre vorne bei 2" Spindeln Konis - KONI-Classic Nr. 8040.1017  Stoßdämpfer
 =          hinten Highjackers - angebaut an   http://www.california-classics.de/images/customizing.jpg
Gruß Norbert 
 -
Red Baron

Tintin

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 307
  • E-Day
Re: Stoßdämpfer
« Antwort #21 am: 16. 04. 2011, 20:41:19 »
Hallo zusammen,

ich muß leider diesen Thread noch mal aufwärmen da ich momentan ein ähnliches Problem habe und nicht weiss wie ich es lösen kann:

Ich habe kürzlich mal den Wagenheber hinten rechts angesetzt um das Hinterrad zu demontieren, beim Hochpumpen des Chevys gab es auf einmal ein zischendes Geräusch.... konnte nur von den High Jackers kommen die wohl gerade den Geist aufgegeben haben, nach 24 Jahren! Kein Problem dachte ich, kommen einfach ein paar neue rein.... ich bin dann mal schnell unters Auto gekrochen um nachzusehen, vielleicht ist es ja reparabel und habe dabei unter anderem festgestellt das sich mein Stoßdämpfer durch den Kofferraumboden gebohrt hatte......  Nach kurzer Kommunikation mit Stefan fiel dann die Entscheidung einfach einen "Rear Shock Support" einzubauen. Statt der High Jackers habe ich normale Stoßdämpfer verwendet. Das Problem ist nun das das Heck ziemlich weit herunterhängt und bei der kleinsten Bodenwelle die Dämpfer durchschlagen, mit anderen Worten -> nicht fahrbar. An einer falschen Montage des Shock Support kann es nicht liegen da hier wenig falsch gemacht werden kann, die Blattfedern hatte ich vor ca. 3-4 Jahren erneuert, also kann es nur an den Stßdämpfern liegen (glaube ich). Die neuen Dämpfer sind Gabriel Classics und auch die richtigen für den 57er.  

Hat jemand von Euch eine Idee wie ich das Problem lösen kann ???

Viele Grüße
Tintin

« Letzte Änderung: 16. 04. 2011, 21:09:52 von Tintin »

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.901
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Re: Stoßdämpfer
« Antwort #22 am: 17. 04. 2011, 07:46:53 »
Guten Morgen...

den Support kann man ja nicht GANZ so falsch einbauen, der Rahmen lässt ja in der Höhe nur einige Millimeter spiel zu.
Eines ist jedoch klar:  Mit dem Support ist der "Bewegungsraum für den Dämpfer" kürz als "im Blech"...
Daher setzen die dann eher auf, als im Blech.

Also letztendlich, deiner Beschreibung nach komme ich zu dem Schluß, daß deine Federn hängen, auch wenn se noch nicht sooo alt sind.
Die Dämpfer alleine haben ja kaum Einfluss auf die Höhe.

Empfehlungen:  Entweder wieder die Highjacker,  und damit die Feder etwas entlasten...  oder aus dem Feld der alten Offroad-Fahrer:  Ein Add-A-Leaf rein.  (Zusätzliche Lage für die Blattfeder).

Viele Grüße
Tom
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

Tintin

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 307
  • E-Day
Re: Stoßdämpfer
« Antwort #23 am: 18. 04. 2011, 20:38:50 »
Hi Tom,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe bereits die 5 lagigen Blattfedern drin somit hat sich das mit dem Add-A-Leaf erledigt  ;)
Ich werde morgen mal bei Mike and Franks vorbeifahren und mir einen Satz High-Jackers besorgen, ich denke das ich das Problem damit lösen kann. Die Saison steht vor der Tür und es sollen diese Woche (angeblich) bis zu 28 Grad werden......

Gruß
Tintin

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.239
  • Detroit, USA
Re: Stoßdämpfer
« Antwort #24 am: 18. 04. 2011, 21:23:31 »
Hallo Robert,
nur als Hinweis, durch die verringerte Hoehe aufgrund des shock support bars besteht nun auch fuer die High-Jacker die gefahr durchzuschlagen weil die Laenge der Daempfer nun zu lang ist. Es sei denn es gibt auch ewas kuerzere Daempfer. Dann sollte es klappen.
Gruss
Alex

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.037
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Stoßdämpfer
« Antwort #25 am: 18. 04. 2011, 22:11:36 »
Ich würde mir kürzere Dämpfer besorgen, dann sollte das Problem weg sein, irgendwas aus dem Opelrtegal. die die ich drin ahb  sind glaub ich von Omega A und schlagen nicht durch, trotz Airbags.
Oder hast du diie unteren Haltebleche der Stoßdämpfer falsch rum angeschraubt? Die Aufnahme muß nach unten schauen.

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.724
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Stoßdämpfer
« Antwort #26 am: 18. 04. 2011, 22:25:21 »
Moin,

mich würde mal interessieren wie das Fahrverhalten so mit den High Jackers ist? Angenommen, man pumpt hinten etwas höher. Wir er dann zu hart auf der Hinterachse. Ich habe auch noch Niederquerschnittreifen 265 hinten drauf.

Ist das überhaupt fahrbar mit High Jacker?
« Letzte Änderung: 18. 04. 2011, 22:48:55 von Mr.409 »
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf