Autor Thema: Kofferraum Rostloch  (Gelesen 2422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schwabe4ever

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Chevy Bel Air 4doors hardtop 1956
Kofferraum Rostloch
« am: 09. 07. 2019, 16:09:34 »
Servus zusammen,

leider habe ich den ersten Rückschlag... Im Kofferraum meines 56er war ein Bereich zugenietet. Ich wusste,dass damit Rost kaschiert wurde. Allerdings hat sich das Loch "weiterentwickelt". Zum Glück aber kein tragendes Teil.

Mich würde die Meinung von euch Profis interessieren, was so etwas kosten darf, wenn ich es richten lasse. Bei Metallarbeiten bin ich gänzlich unerfahren.

Danke für die Infos.

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.724
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Kofferraum Rostloch
« Antwort #1 am: 09. 07. 2019, 19:26:57 »
ich würde mir jemanden suchen privat der Schweißen kann und Ahnung von Autoblechen hat, dann kommst du da günstig weg, schätze mal 150 Euro
Ist auf jeden Fall kein Problem
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

Rohnny Cash

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 447
  • 56' Bel Air 4 Door
Re: Kofferraum Rostloch
« Antwort #2 am: 12. 07. 2019, 17:20:03 »
Dieser Meinung schließe ich mich an...

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Sting Ray !
Re: Kofferraum Rostloch
« Antwort #3 am: 14. 07. 2019, 20:17:29 »
Ich sehe das auch so...mit dem Zusatz, dass meist wo Rauch ist, auch Feuer ist. Will heißen: Da ist bestimmt noch mehr...und ich würde das Auto an typischen Stellen mal mit dem Magnet absuchen.

Das wäre: Radläufe, Schweller, Innenschweller, Vordere Bodenbleche, Ausleger im Karosserieboden...und noch ein paar kleinere mehr.


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf