Autor Thema: Ich suche einen Tri-Chevy  (Gelesen 229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • ... auf der Suche
Ich suche einen Tri-Chevy
« am: 09. 06. 2021, 12:52:26 »
Hallo zusammen, auch ich habe mich nach Lesen als Gast nun neu hier angemeldet und bereits vorgestellt. Da es in diese Kategorie gehört hier nochmals meine Einzelheiten zur Suche:

Seit Monaten durchforste ich täglich Mobile und ebay Kleinanzeigen… Am liebsten wäre mir ein 1955er, da er mir vom Aussehen am besten gefällt. Bin aber auch offen für 56er und 57er. Sehr gerne einen 4-Türer! HT wäre schön, muss aber nicht sein. Ich habe hier schon viel gelesen und weiß, dass 4 Türen und Sedan meist günstiger zu haben sind. V8 und Automatik sind Pflicht, möglichst unverbastelt (also kein Cuba-Reimport mit Subaru-Boxermotor  ;)) und gerne mit Patina. Preislimit? Kein Total-Restaurations-Objekt. Wäre schön, wenn er bereits zugelassen läuft. Mit etwas Zeit und Geschick lässt sich (auch mit eurer Hilfe?) vielleicht etwas bis maximal 25.000 € finden?

Ich bin geschickt, habe schon Fahrzeuge zurück auf die Straße gebracht bis hin zur Vollrestauration eines Kitcars, welches 15 Jahre lang ohne Dach im Schrottplatz "versunken" ist.  Bin jetzt aber nicht unbedingt auf der Suche nach einem Totalrestaurationsobjekt. Wie gesagt, Patina ok, Technik sollte passen...

Ich bin gespannt und freue mich auf eure Hilfe falls jemand was findet...

Vielen vielen Dank, Simon

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.209
  • Detroit, USA
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #1 am: 09. 06. 2021, 14:47:05 »
Hallo Simon,
willkommen im Forum!
Ich denke daß deine Erwartungen relativ realistisch sind.
Vielleicht musst du noch ein paar Scheine drauflegen, aber für unter 30k € wirst du mit Sicherheit einen fahrbereiten, zugelassenen Chevy finden können.
Geduld und Ausdauer sind alles in der Phase... also viel Glück und bei Fragen gerne fragen.
Gruß,
Alex

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.508
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #2 am: 09. 06. 2021, 15:47:21 »
herzlich willkommen und viel Erfolg bei der Suche.....

TÜV und H-Zulassung sind Pflicht!!!! sonst drohen möglicherweise ungeahnte Überraschungen....aber da hast du dich ja vorab schon schlau gemacht   ;)....

derzeit sind 2      57er vor kurzem hier im Forum angeboten worden.....
findest du hier :

https://www.tri-chevy-forum.de/index.php?topic=5806.0

https://www.tri-chevy-forum.de/index.php?topic=5807.0

oder unter der Rubrik : 
Fahrzeuge zum Verkauf......

die Teileversorgung ist super.......die gibt es sogar hier in Deutschland......
www.california-classics.de 

frag nach mir : den FinDoc  Stefan
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • ... auf der Suche
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #3 am: 09. 06. 2021, 22:10:52 »
Super, vielen Dank schonmal. Ja von Vollabnahme und Zulassung kann ich ein Lied singen. Meine Vespa aus 1959 hatte keine Papiere, die Ape war noch italienisch zugelassen als ich nach Vollabnahme bei der Zulassungsstelle aufgeschlagen bin und die Zulassung meines Fiberfab Sherpa hat sage und schreibe 10 Monate gedauert. Kitcar aus den 70ern, keine Papiere, etc.

Ich hoffe auch einfach hier angestupst zu werden wenn jemand was findet...

Danke schonmal!

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • ... auf der Suche
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #4 am: 18. 06. 2021, 11:03:54 »
Hilfe oder Meinungen von Euch...

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=324484660&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5600&makeModelVariant1.modelDescription=bel+air&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&searchId=4c1ffbea-6015-a43d-7790-04c98f5128d0

Der hier lässt mich gerade nicht los, klar sollte ich mich nicht voreilig in den ersten vergucken, aber obwohl 56er nicht meine erste Wahl war gefällt er mir recht gut... HT-4door, genau was ich will...

- Ist der zufällig von hier aus dem Forum?
- ist es generell so wie in diversen amerikanischen Youtube-Videos beschrieben, dass 56er weniger Kinderkrankheiten haben, da halt schon ein Modelljahr vorausging?
- dem geübten Auge fällt auf... wenig Text mit wenig Aussage, allerdings H und WGA... ABER: Fotos aus USA, da Palmen und hinten US-Kennzeichen

OK, Fenderskirts und Rad-Reifen-Kombination auf Lager und was hübsches mit hoher Schwarzwand drauf wäre ja das geringste Problem  8)

Was meint ihr?

Merci!

labybraun

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beiträge: 93
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #5 am: 18. 06. 2021, 13:44:10 »
wenn er kein Rost hat ,top Auto

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.508
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #6 am: 18. 06. 2021, 20:35:37 »
Hinfahren und ANSEHEN !!!! ist Pflicht!!!!!!!!   Probefahrt !!!!!
Unterboden checken komplett von vorn bis hinten....Schweller und Traversen.....
Heckblech und Kofferraumklappenunterkante
ebenso die Türunterkanten.....

ansonsten sieht er recht motortechnisch original aus.....
leider wenig Beschreibung....der Zweikrei HBZ mit Bremskraftverteilerventil könnte auch Scheibenbremsen vorn hinweisen.....allerdings ohne Booster....nicht schlimm, aber ein Bremskeraftverteilerventil mit 4 Trommelbremsen ist ein "hakeliges" Thema.....
aber anosnsten schönes Auto....

es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • ... auf der Suche
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #7 am: 18. 06. 2021, 21:39:16 »
Super, danke FinDoctor, auf diese Blicke eines Insiders habe ich gehofft. Oldies angucken und Substanz prüfen ist mir geläufig, diese spezifischen Details jedoch helfen mir... Anschauen ist immer Pflicht. Fahrt sind nur 2,5 h... Merci schonmal

BobFalfa

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • ... auf der Suche
Re: Ich suche einen Tri-Chevy
« Antwort #8 am: 22. 06. 2021, 10:52:48 »
Also zu eurer Info: Anfrage mit Bitte um Telefonnummer zur Kontaktaufnahme verlief erfolglos. Stutzig haben mich die US-Bilder und die geringe Beschreibung gemacht. Wenn man dann den Namen des Verkäufers googelt kommt man drauf, dass das der Name eines Autors ist. Diese Anzeige ist wohl fake - wozu auch immer - und nach Bitte um Überprüfung durch die Mitarbeiter der Plattform ist das Inserat nun offline...

Nur so viel zu diesem Bel Air

Grüße Simmerl


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf