Autor Thema: Stoßstangen Verchromen,wo und wie?  (Gelesen 6762 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Josi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 202
  • I love YaBB 1G - SP1!
Stoßstangen Verchromen,wo und wie?
« am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo
Die beiden Stoßstangen von meinem 57er sind schon ziemlich Matt und leicht angerostet.
Denke ich werde um´s Verchromen oder gar Neukauf nicht herumkommen.
Wo kann man so etwas im raum Würzburg (oder auch per Versand)machen lassen?

Was muss an vorarbeit geleistet werden, oder lässt mann diese besser gleich entchromen?

Was kostet so was, wer hat Erfahrung?

Danke für jede Hilfe!

Mfg. Jochen

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.903
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Re: Stoßstangen Verchromen,wo und wie?
« Antwort #1 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Na ja, eine Galvanik habe ich ja schon gepostet...

Also:
Zum Verfahren:
Entchromen musste auf jeden Fall, einfach drüber siehst du hinterher jede Riefe.
Dann gibt's zuerst 'ne Lage Sauer-Kupfer (füllt kleinere Riefen) und dann wir Poliert....
Danach je nach Ziel Nickel und schön dick Chrom...
Die eigentliche Galvanik ist nicht so'n Drama, nur das polieren zwischen drin...

Aber in Pforzheim sind doch diverse Galvaniken, oder ?

Gruß Tom

P.S.: Dieses Forum hat ja oben immer die WErbe-Einblendung... da hat jemand mit dem Thema Oldtimer-Chrom geworben:  
http://www.a-kruse.com
« Letzte Änderung: 01. 01. 1970, 01:00:00 von Tom »
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf