Autor Thema: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!  (Gelesen 1724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Sting Ray !
Leider hat sich die Stadt bei der Planung wirklich dämlich angestellt und das Ergebnis ist eine Weisung des RP in Darmstadt nach Klageandrohung des BUND..und infolge dessen die Absage.

Doof, aber ist so.

Ich fahr mal so gegen 10 zum Globus...so rein privat.

hape

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 219
  • 54er 210 Tinwoody, ex 57er 210 Townsman, C1 Vette
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #1 am: 23. 06. 2023, 00:46:28 »
schade Mikey....
wollte euch eigentlich diese Jahr besuchen kommen (Tag vorher Anreise mit dem alten Camper)
.               Gruesse  Peter  

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.624
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #2 am: 23. 06. 2023, 08:43:44 »
kann man nur hoffen, dass sowas in Zukunft nicht häufiger passiert.....
mit den Ansinnen einiger Gruppen und Personen, sowie politischer Richtungen, wird es immer schwieriger vorherzusagen, wann solche Entscheidungen dazu führen, dass mehr und mehr eingeschränkt wird.

wenn nämlich mehr und mehr das eingeschränkt wird, kommen wir dann dazu, dass man kaum noch irgendwas machen kann/darf was Co2 emittiert,  was Spass macht.....

machen wir uns doch nichts vor :  so viele Dinge, die wir freizeitmäßig tun, führen zu CO2 Ausstoß.....sollen wir das alles nicht mehr tun ?   auch Klimakleber und Fridays for Future Leute tun Dinge in ihrer Freizeit, die zu CO2 Ausstoß führen, bzw. klimaschädlich sind.....nur machen die uns vor, dass sie nicht mehr feiern, irgendwo hinfahren und baden gehen ( also, was weiter weg ist und mit dem Fahrrad nicht erreichbar) oder irgendetwas.....ich glaube nicht, denn auf freizeitmäßigen Spass wollen die auch nicht verzichten....und damit sind sie auch nicht besser als alle anderen....

die Umwelt wird oft nur z.B. marginal gefährdet....wie z.B. der Oldtimerverkehr in Deutschland :   gerade mal 0,1% des gesamten deutschen Fahrzeugsaukommens sind Oldtimer und weniger als 0,05% der gesamt gefahrenen Kilometer im Jahr fallen auf Oldtimerfahrten.....soooo verschwindend gering ist der Anteil....
und trotzdem sind wir eine weitere Zielgruppe....in deren Augen sind wir schon "die Reichen", weil wir uns "sowas leisten" können....mit besprühten Luxusgeschäften und Fliegern fängt es an....

Diese Leute "graben sich langfristig das Wasser ab", denn irgendwann wird es kaum noch etwas geben was man freizeitmäßig tun und machen kann, was dann keinen überflüssigen CO2 Ausstoß erzeugt...
man sich also vorab fragen muss : ist das jetzt klimaneutral oder schädigt das die Umwelt.......ergo : diese Leute sorgen dafür, dass man irgendwann nur noch zuhause bleiben kann/darf um keinen unnötigen CO2 Ausstoß zu verursachen oder sich im ÖPNV die nötigen "Kuscheleinheiten" in überfüllten Zügen und Bussen holen kann...
ach ja, das Fahrrad geht dann auch nicht mehr in die Nahverkehrs- und andere Züge...denn die sind schon voll....

Diese Leute sollten mal aufwachen und sich vor Augen führen, was sie da "anzetteln"....aber ist die Verblendung erstmal so eingetreten, dann ist es fast nicht mehr möglich da irgendjemanden zur Mäßigung der Aktionen zu bekehren....und die Politik sowie der Rechtsstaat schaut zu....kann man nur hoffen, dass die Politiker der Regierungsparteien schnell "aufwachen" und tätig werden, bevor sich weiter eine "Wut-Wählerschaft" aufbaut und wir etwas bekommen, was wir nicht haben wollen...
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Sting Ray !
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #3 am: 23. 06. 2023, 09:33:30 »
https://www.welt.de/politik/deutschland/article246012710/Ruesselsheim-Wenn-die-gruene-Regierungspraesidentin-die-Oldtimer-Show-absagt.html

Dem Artikel ist wenig hinzuzufügen. Lediglich, dass der BUND selbst zum Hessentag 2017 für 10 Tage in einem großen Festzelt auf ebendieser Fläche residiert hat, ohne dass es wichtig gewesen wäre. Als Grüner ist man halt auf Naturschutzflächen moralisch unsichtbar. Danke, Herr Debus, für Ihre offen zu Schau getragene Doppelmoral!
« Letzte Änderung: 23. 06. 2023, 09:37:02 von Mikey »

grautier

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 228
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #4 am: 23. 06. 2023, 16:17:13 »
So wie ich gehört habe geht's da gar nicht um den CO2 Ausstoß, sondern darum, dass die Autos auf Rasenflächen stehen....und das geht den Grünen gegen den Strich 😉
Eigentlich müssten die 2000 Autos einfach durch Rüsselsheim fahren und vor dem Rathaus ein bisschen Rum stinken...
Gruß aus L.E.
Peter

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.624
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #5 am: 24. 06. 2023, 07:43:30 »
@ Peter :

dem BUND ging es nicht nur um die Rasenflächen....mit Sicherheit nicht.....das war nur ein Grund, der gezogen hat, um das abzusagen....

die Krux ist ja, dass es nun eine Art Präzedenzfall gibt und andere sich nun genötigt sehen, es auch anderswo durchziehen zu können....und den meisten von unseren Politiker*innen (   scheiß Gendersprache !!!1) hat ja keiner Sinn für sowas und sich da enstprechend zu positionieren....könnte ja Wählerstimmen kosten.....

ein weiteres Armutszeugnis für Deustchland.... 
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.903
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.624
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #7 am: 04. 07. 2023, 16:09:25 »
tja, ich verweise nur auf meinen Kommentar von oben...

einigen Politikern, sowie "den grünen Klimafreunden" geht seit einiger Zeit wirklich das Gespür für die Verhältnismäßigkeit verloren ( wenn es nicht schon längst weg ist ) ....
da hilft wahrscheinlich auch nicht, dass focus online es gerade herausstellt, dass Oldtimer NICHT für mehr Luftverschmutzung und CO2 Belastung verantwortlich sind.....und die Modellrechnung der Grünen geht wie immer nicht auf....schlechtes Stückwerk nennt man das.....siehe GEG und viele andere Projekte... :(

mir fehlen bei dieser Politik und Ideenlosigkeit langsam die Worte....kein Wunder, dass sich auch mehr und mehr Menschen mit höherem Bildungsstand von Populisten und Sprücheklopfern rechts der Konservativen angesprochen fühlen.....
wer da in der Obrigkeit noch nicht bemerkt hat, dass genau sowas dazu führt, der muss sich über eine AFD mit mehr als 20% Wählerzuspruch  in der gesamten BRD  und über 25% in den östlichen Bundesländern ( ohne dass die selbst wirklich was dafür tun müßten) wundern...
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Sting Ray !
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #8 am: 05. 07. 2023, 10:39:12 »
Neben allem verständlichen Ampel-Frust - den ich teile - ist die Lage bezüglich des Rüsselsheim-Treffens schon sehr speziell. Hier kommt ein arrogant-ignorantes Verhalten des Magistrats neben einem nahezu untätigen Bürgermeister (der zur gerade laufenden Wahl auch nicht mehr antritt) hinzu. So kann man Veranstaltungen eines solchen Ausmasses einfach nicht planen und fahren.

Ich bin auf dem Treffen seit 2002...und da waren das in den Anfängen vielleicht 50-80 Autos und es wurde jedes Jahr mehr. Da muss man tatsächlich überlegen, ob ein Neuanfang heilsam sein könnte.

Das bleibt unbenommen von diesem ganzen Schwachsinn, der seit dem - fehlerhaften - Bericht des Bundesrechnungshofs durch die grüne Welt geistert. Der DEUVET hat das hinreichend richtig gestellt, so dass Menschen mit Gehirn das verstehen. Das fruchtet halt nicht überall.

Mikey

  • Tri-Chevy Glob.Mod.
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Sting Ray !

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.624
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Klassikertreffen in Ruesselsheim am 25.6.2023 ist abgesagt!
« Antwort #10 am: 09. 07. 2023, 11:31:05 »
Ganz deiner Meinung und da schließe ich mich voll an.....

leider, leider und nochmal leider, mit allem Enthusiasmus für dieses Thema, werden sich ideologische Grüne und selbsternannte Klimaschützer davon nicht beindrucken lassen.....im Gegenteil, die finden sogar in diesem sehr schönen Beitrag noch Gründe dafür warum sie sich im Recht fühlen wollen oder müssen.....egal ob sie aus Ideologiegründen irgendwelchen "alternativen Fakten" aufgesessen sind, eine Diskussion, die wenn sie denn stattfinden würde, ist einfach nicht zu gewinnen.....gegen Ignoranz und Verblendung ist leider kein Kraut gewachsen....

man kann nur hoffen, dass nicht einige "versprengte/verblendete" an unseren Fahrzeug zu schaffen machen....das könnte dann ungemütlich werden......

las ich doch kürzlich, dass irgendwo Klimakleber, nachdem sie sich auf der Straße festgeklebt hatten, von genervten Autofahrern mit allerlei Gegenständen beworfen wurden......

hätte man da den Schalk im Nacken und zufällig vergorene Milch und faules Gemüse/Obst im Auto, dann wüßte man schon wo das hinfliegen könnte.....naja, vielleicht klappt das ja noch.....
wer Farbe auf fremdes Eigentum versprüht, muss auch mit faulem Obst und Gemüse auf dem eigenem Eigentum zurecht kommen....

kann man das so schreiben ?  ist grenzwertig und man mag dann diesen Beitrag rügen und/oder löschen, aber wer fremdes Eigentum nicht respektiert, hat sein Recht darauf verwirkt und muss die Konsequenzen tragen......
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf