Autor Thema: Verchromen  (Gelesen 35666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CHARLY

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 213
Verchromen
« am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo Zusammen,
die Stoßstange von meinem 55er ist ein wenig matt, kennt jemand im Kölner Raum eine gute Verchromerei.
Meine zweite frage hat schon jemand mit den US Werkstätten im Kölner Raum erfahrungen sammeln können, positiv als auch negativ.
Gruss
Euer CHARLY

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.902
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Galvanik
« Antwort #1 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
heißt das Stichwort im Branchenbuch !
Na ja, mache die EDV in 'ner Galvanik...
Wir haben noch'n Standort in Wuppertal, aber keine Großteile...
Haben mal mit 'nem Kollegen aus Wup. gesprochen...
empfohlen wird die Firma Pallas im Aachener Raum.
Tel. 0204/546250, Ansprechpartner H. Belten.

Gruß Tom
« Letzte Änderung: 01. 01. 1970, 01:00:00 von Tom »
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

belair57

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 209
  • Peter
Re: Verchromen
« Antwort #2 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Vor ein paar Jahren war http://www.rocketservice.de oft zu hören, habe ich aber keine Erfahrung mit. Website ist auch nicht gerade aktuell ...

willi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 233
  • 57 Bel Air 4-Door Sedan
    • Willis Chevy-World
Re: Verchromen
« Antwort #3 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo Charly,

Firma Pallas in Aachen kann super Verchromen,
habe meine ganzen Chrom-Teile auch da.

www.pallaskg.de

Gruss Willi

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.902
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Re: Verchromen
« Antwort #4 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hat jemand mal die Werbung "unserer Sponsoren" betrachtet ?  Da hat jemand mit Verchromung für Oldtimer geworben:
http://www.a-kruse.com

Vielleicht gibt's ja schon Erfahrungen ?

Gruß Tom
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

Thilo

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 946
  • I love my Chevy!
Re: Verchromen
« Antwort #5 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hi  8)

Es gibt noch einen Fachbetrieb im Raum Frankfurt:

www.hitzel-galvanik.de

Die haben einen guten Kurs  ;) meine Teile gehen demnächst dahin. ::)
CU,
Thilo
------------------------------------------------------
.... Money for nothin' and chicks for free ....

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.902
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Re: Verchromen
« Antwort #6 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Das ist Interessant...
hast du einen Preis für die komplette Front-Stossstange und den Haubenchrom (incl. ecken ?)

Also hier in Berlin sind runde 1.5 angesagt :-(

Würde mich mal brennend interessieren...

Gruß Tom
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

willi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 233
  • 57 Bel Air 4-Door Sedan
    • Willis Chevy-World
Re: Verchromen
« Antwort #7 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo Tom,

Habe für alle Chromteile(Stoßstange, Zierleisten, usw) und einige Motorteile so wie Felgen 8.000€ bezahlt.

Gruss Willi

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.246
  • Detroit, USA
Re: Verchromen
« Antwort #8 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
WOW !!!:o :o :o

Willi, wäre es nicht billiger gekommen, die Teile neu zu kaufen? Für das Geld kann man ja schon fast einen Container bestellen. Hast du auch Einzelpreise, zb. Nur die Stoßstangen usw.

geschockte Grüße
Alex

Thilo

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 946
  • I love my Chevy!
Re: Verchromen
« Antwort #9 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
 Hi 8)

ich hatte zuerst einen polnischen Fachbetrieb an der Hand, der mir ein Angebot über 600,. € für die vordere Stoßstange gemacht hatte.  :-[

Das war und ist mir zu teuer! Morgen nachmittag fahr ich nach Frankfurt und werde meine vordere Stoßstange zu Firma Hitzel bringen. Mal sehen wieviel die genau wollen?

Werde dann berichten....
CU,
Thilo
------------------------------------------------------
.... Money for nothin' and chicks for free ....

willi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 233
  • 57 Bel Air 4-Door Sedan
    • Willis Chevy-World
Re: Verchromen
« Antwort #10 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo Alex, ;)

Ja habe auch Einzelpreise, muß die Rechnung mal suchen gebe sie dann durch.

Gruss Willi

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.902
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Re: Verchromen
« Antwort #11 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Naaa, ich denke, mit den Preisen ist immer so 'ne Sache ?
Was ist mit bei ?
Wenn du eine "saubere" Stoßstange nur strippen und neu Verchromen musst, ist es sicherlich ein anderer Aufwand, als wenn sie noch ausgebeutl werden muss und die Riefen ausgekupfert und poliert werden müssen...

8.000 für alles passt ja schon, wenn eine Stoßstange alleine 1.500 kostet...

Also zumindest sind mir die 1.500 für richtig gemacht lieber als 600 für "die halbe Miete" (was nicht wegen eines günstigen Preises so sein muss !!!!).


Kann man nur haoffen, daß'se auch sauber gearbeitet haben, und das ganze hält...

Greetz, Tom
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

willi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 233
  • 57 Bel Air 4-Door Sedan
    • Willis Chevy-World
Re: Verchromen
« Antwort #12 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo Tom,

Also für eine Stoßstange habe ich 1.200€ bezahlt,
aber alle Teile sind auch zuerst entchromt, entlackt und sandgestrahlt worden, dann wieder verkupfert und verchromt worden.
Und zusammen waren es 57 Teile.

Gruss Willi



Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.246
  • Detroit, USA
Re: Verchromen
« Antwort #13 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo Willi,

vielen Dank für die Auskunft. Bei den Preisen wird der Chrom sicher besser als original sein.
Wann wirds denn endlich soweit sein, dass wir dich und deinen Chevy auf der Strasse sehen?
Würde mich über ein Treffen im nächsten Jahr wirklich freuen.

Gruß
Alex

willi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 233
  • 57 Bel Air 4-Door Sedan
    • Willis Chevy-World
Re: Verchromen
« Antwort #14 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hi Alex, ;)

wenn ich so weiter mache, glaube dann brauche
ich noch so ein Jahr oder so.
Denn da gibt es immer was neues wasmann
neu machen kann, oder auch muß.
Aber es macht voll bock ;D
Wenn du mal in der umgebung von Köln bist
komm doch einfach mal rein.
Gruss Willi
PS. Bekomme jetzt auch meine eigene Garage ;D ;D

Thilo

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 946
  • I love my Chevy!
Re: Verchromen
« Antwort #15 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hi  8)

so war gestern bei der Firma Hitzel in Rödermark bei Frankfurt.  :D

Die vordere dreiteilige Stoßstange mit den zwei Aufnahmen für die Gummipuffer werden nun laut Herr Wolf ::)

- abgelaugt,
- die kompletten Teile werden geschliffen um die Riefen glatt zu bekommen,
- anschließend gekupfert,
- dann vernickelt,
- und anschließend verchromt  und auf hochglanz poliert.

Das ganz kostet mich 350,- €. Lieferzeit ist Ende Januar.  ::)

Zusätzlich habe ich noch die fette Leiste oberhalb der vorderen Stoßstange abgegeben. Da auch diese den Glanz der frühen Tage verloren hatte. :'(

Hierbei belaufen sich die Kosten auf 100 €.  :)

Ich meine die machen echt gute Arbeit. Da waren auch Teile rumgelegen die echt super aussahen. Einzig was Firma Hítzel nicht macht, ist, Beulen rausdengeln oder so. Das muß mann selbst machen. Da meine Stoßstange bis auf den Chrom noch im guten Schuß ist, brauche ich dass nicht zu machen.

Ich freue mich schon auf Ende Januar. ::)


CU,
Thilo
------------------------------------------------------
.... Money for nothin' and chicks for free ....

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.246
  • Detroit, USA
Re: Verchromen
« Antwort #16 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Hallo Willi,

auf deine Enladung zu einer Werkstattbesichtigung komme ich gern zurück, wenn ich mal in der Nähe bin. Vielen Dank!

Thilo, die Preise hören sich schonmal sehr verlockend an. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt.

Gruß
Alex
« Letzte Änderung: 01. 01. 1970, 01:00:00 von Alex »

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.902
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Re: Verchromen
« Antwort #17 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Wow...

350,- für die Stoßstange ist ECHT Hammer...

Würde ich auch machen...

Greetz, Tom
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

Josi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 202
  • I love YaBB 1G - SP1!
Re: Verchromen
« Antwort #18 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Ich hab da auch mal angefragt, aber leider noch keine Antwort.

Josi

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 202
  • I love YaBB 1G - SP1!
Re: Verchromen
« Antwort #19 am: 01. 01. 1970, 01:00:00 »
Das ist ja zum Heulen mit dem Verchromen der Stoßstangen,Hab jetzt schon überall angefragt, in der zwischenzeit schon mal die Teile zu einem Verchromer nach Frankfurt geschickt, die sind aber wieder zurückgekommen da es angeblich mit dem "Zink-Druckguss" (oder so Ä....) nicht funktioniert......

Auch bei   www.hitzel-galvanik.de  hab ich drei Mails mit Bild geschickt  ( schon vor 6 Wochen) und nichts gehört.....


Wenn der Sche.... Versand von Neuteilen nicht so teuer währe ....... :'(


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf