Autor Thema: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?  (Gelesen 404 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

v8-pAddY

  • Foto-Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 535
  • Keep on roolin`
    • Link zum PickUp
Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« am: 15. 08. 2017, 14:07:38 »
Mahlzeit!

Ich habe da mal eine Frage in die Runde. Was tankt Ihr in Euren V8 oder R6 - Super oder Super Plus?
Ich tanke jetzt seit ca. 2 Jahren Super Plus, davon seit 1,5 Jahren den Guten von Total weil der grad 2 Cent mehr kostet wie der von Star. Und er hat 0% Bioanteil.
Ich finde, dass mein ├ľl nicht mehr so hei├č wird wie mit Super, die Verbrennung offenbar etwas k├╝hler ist.

Nachdem ich meinen neuen Holley jetzt noch mal neu eingestellt habe - Schraube mit Beschleunigerpumpennocke in Position 1 und Beschleunigerpumpenhebel fachgerecht eingestellt - l├Ąuft mein 350er SB jetzt recht gut. Wenn er hei├č ist, hat er allerdings manchmal noch unten rum so bissel ruckeln bei wenig Gas, also l├Ąuft zu fett. Vor diesen Einstellungen war es richtig schlimm.
Da frag ich mich nat├╝rlich, ob das vielleicht auch mit dem schnell z├╝ndentem Super Plus zusammen h├Ąngt?
Es hei├čt ja immer, die Motoren liefen am ruhigsten mit dem alten Normal, die heutigen Kraftstoffe verbrennen zu schnell.

Welche Erfahrungen habt ihr?

├ťbrigens - in der Einbauanleitung steht bei Holley nichts zu dem Thema mit der Position des Beschleunigerpumpennockens bzw. der Einstellung des Beschleunigerpumpenhebels drin. Wenn mal jemand einen neuen Holley verbaut, bedient Euch bei You Tube bzw. im Netz bei Holley. Man kann damit die Fehlersuche verk├╝rzen. ;)
« Letzte ├änderung: 15. 08. 2017, 14:10:36 von v8-pAddY »
Gru├č Patrick                     
alias v8-pAddY                   

www.barndogs.de

1958er GMC Pick Up - Serie 100

Steve McQueen, Colt Seavers - richtige Kerle fahren einen GMC Pick Up ;)

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 712
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #1 am: 15. 08. 2017, 14:42:34 »
Auf der Holley Seite gibt es bei den Vergasern unter tech ressources den Quick Start Guide.
http://documents.holley.com/199r11122.pdf

Da steht das mit der Beschleunigerpumpe auch drin.
Kann bei dir auch sein das die zweite Stufe zu fr├╝h ├Âffnet, falls Vakuum gesteuert.
Falsche Schwimmereinstellung (Float Level) oder zu wenig Benzindruck / F├Ârdermenge kann es auch sein.

shar-k-iller

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beitr├Ąge: 38
  • 56 210 2Door Sedan (Gasser)
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #2 am: 15. 08. 2017, 15:16:01 »
Was ist besser Cola oder Pepsi...

Solange dein Motor nicht hoch Verdichtet ist oder du keine abnormalen Z├╝ndzeitpunkte f├Ąhrst ist es total egal bei den alten Dingern was man tankt.
Also Super, da g├╝nstiger und SuperPlus wird nichts bringen. Das ist alles nur opjektiv und nicht messbar.

Das er stottert ist schlicht und einfach eine falsche einstellung des Vergasers.
Falscher Nocken, falsche Squierter, Hebel nicht korrekt eingestellt, Klappen falsch eingestellt oder bei Vacuumvergasern zu weiche Feder.
Liebe Gr├╝├če, Florian

Orbiter

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 916
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #3 am: 17. 08. 2017, 05:40:13 »
Hi Patrik !
95 Octan. oder wen verf├╝gbar noch weniger Octan tanken.
Vorher mal mit dem Tankstellen Betreiber reden, oftmals verkaufen die super in dem R├╝ssel wo 95 Oktan drauf steht.

Als unsere Motoren und Vergaser gebaut wurden waren 85 Octan standard, damit w├╝rden unsere Eimer am besten laufen.
alles modernere ist nicht nicht stabiel genug f├╝r die Unterschiede zwischen Fr├╝hling und morgens starten, und Hochsommer mit Stop&Go an der Ampel bei 30┬░

Die Autos laufen am stabielsten wen man das Standgas CO auf 3,5% hochdreht, dan magert er an der Ampel bei Stop&Go so weit ab das er die 1% co erreicht und noch immer ordentlich l├Ąuft.

Dein stottern kann viele Ursachen haben, Wer die Musse hat baut ein AFR ein und hat Gewissheit, Ein gut eingestellter Chevy kommt mit 14L/100 Km aus. auch mit Bleifuss.

Gr├╝├če Markus Bernhardt

v8-pAddY

  • Foto-Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 535
  • Keep on roolin`
    • Link zum PickUp
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #4 am: 04. 10. 2017, 15:42:42 »
Hi Patrik !
95 Octan. oder wen verf├╝gbar noch weniger Octan tanken.
Vorher mal mit dem Tankstellen Betreiber reden, oftmals verkaufen die super in dem R├╝ssel wo 95 Oktan drauf steht.

Als unsere Motoren und Vergaser gebaut wurden waren 85 Octan standard, damit w├╝rden unsere Eimer am besten laufen.
alles modernere ist nicht nicht stabiel genug f├╝r die Unterschiede zwischen Fr├╝hling und morgens starten, und Hochsommer mit Stop&Go an der Ampel bei 30┬░

Die Autos laufen am stabielsten wen man das Standgas CO auf 3,5% hochdreht, dan magert er an der Ampel bei Stop&Go so weit ab das er die 1% co erreicht und noch immer ordentlich l├Ąuft.

Dein stottern kann viele Ursachen haben, Wer die Musse hat baut ein AFR ein und hat Gewissheit, Ein gut eingestellter Chevy kommt mit 14L/100 Km aus. auch mit Bleifuss.

Gr├╝├če Markus Bernhardt

Vielen Dank f├╝r die Antworten Markus.
Was meinst Du mit 3,5% CO im Leerlauf bzw. 1% an der Ampel? Meinst Du, wenn ich den Gang drin lasse an der Ampel und dadurch die Drehzahl niedriger ist.?
Ich denk, ich werde im Fr├╝hling noch mal ne Feineinstellung von meinem Meister machen lassen sowie die Z├╝ndung pr├╝fen lassen. Ich selbst konnte erst mal nichts feststellen, also hab keinen Funken fl├╝chten sehen. Auf Super werde ich auch wieder umstellen. Super Plus gibts nur noch f├╝r den Winter.

Ich gehe jetzt auch nicht davon aus, dass er zu mager l├Ąuft. Eher ein bissel zu fett und ich w├╝rde eher noch ne 1/8 Umdrehung magerer drehen.

Die Leerlaufdrehzahl bei 700 U/min??

Was ist ein AFR?
Gru├č Patrick                     
alias v8-pAddY                   

www.barndogs.de

1958er GMC Pick Up - Serie 100

Steve McQueen, Colt Seavers - richtige Kerle fahren einen GMC Pick Up ;)

Orbiter

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 916
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #5 am: 04. 10. 2017, 23:24:05 »
Hi Patrick !
AFR ist die Abk├╝rzung f├╝r Air / Fuel / Ratio, und ist der Wert den die Lambdasonde im Abgas misst.
Ist ein Ger├Ąt was f├╝r 200,-ÔéČ Aufschluss ├╝ber die Vergasereinstellung gibt.
Die Leerlauf Gemisch Schraube sollte im Standgas bei N oder P im Falle einer Automatik ruhig etwas fetter sein, erlaubte Obergrenze sind CO 3,5% da m├╝ssen wir schon dicht ran weil der Wert nicht stabil ist und bei hei├čem Motor und gleichzeitig Stopp & Go in der Stadt schnell soweit abf├Ąllt das der Motor abmagert.

Gr├╝├če
Markus Bernhardt

elwood-63

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 221
  • Bodensee
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #6 am: 05. 10. 2017, 07:39:00 »
Ein schweizer Schrauber hat mir zu 98er oder 100er geraten, da w├╝rde
er besser laufen und weniger verbrauchen.

So bin ich dann den Sommer ├╝ber gefahren und er verbraucht tats├Ąchlich
ca. 1l weniger.

Anspringen und laufen tut er perfekt, einzig bei gro├čer Sommerhitze
musste ich beim Warmstart etwas orgeln.

(V8, Rochester 2bbl)
As a free car I take pride in the words "ich bin ein Benziner."

Mikey

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 836
  • Sting Ray !
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #7 am: 05. 10. 2017, 08:30:55 »
Das kommt nat├╝rlich auch immer auf den Motor an. Wenn die Verdichtung mal 10:1 oder h├Âher ist, dann ist Super nicht mehr ausreichend. Ich habe im Special High Performance eine Verdichtung von 10,5:1 (ab Werk) in der Corvette...da geht unter Super Plus nix vern├╝nftig.

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.621
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #8 am: 05. 10. 2017, 21:05:26 »
vieleicht bin ich zu einfach im Kopf, aber ich tanke immer Super Plus, und ungef├Ąhr bei jedem drittem Tankvorgang kommt ein Bleizusatz rein
Bisher keine Probleme, und da wir ja alle keine 1/4 Meile Monster fahren, sollte das so funtionieren bis in alle Ewigkeit  8)
« Letzte ├änderung: 05. 10. 2017, 21:08:36 von Mr.409 »
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

Orbiter

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 916
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #9 am: 05. 10. 2017, 21:28:23 »
Nochmal zum dr├╝ber nachdenken, Verdichtung ist bei 9:1 oder 9,5:1 Erstes Indiez das Super nicht notwendig ist um Klingeln zu verhindern,
Dann wurden unsere Hobel geboren als Sprit 85 Octan oder weniger hat, und fl├╝chtige Stoffe wie Bio Ethanol nur beim Apotheker zu bekommen war.
Der Amerikaner f├Ąhrt seit den 70er. Jahren ohne Blei Sprit, 

So und jetzt kommt ihr daher und tankt 100 Octan super Fusel oder mit 10% oder mehr Bio mach mich blind und sch├╝ttet Blei Ersatz in den Tank und wundert euch warum anschlie├čend die Karre schei├če l├Ąuft. 

Tankt den minderwertigsten Sprit der angeboten wird, mit etwas gl├╝ck hat der nur 95 Octan und weniger wie 5% Bio Ethanol.   
Die Z├╝ndung auf 10 bis 12┬░ vor OT und alle Probleme sind gegessen, inklusive die Karre spring schei├če an wenn warm draussen.

Gr├╝├če
Markus Ja wo ist das Gehirn Bernhardt             

P.S.
Mal das Foto anschauen und ├╝berlegen was ├Ąlter ist das Bild auf dem Toto oder eure 50er Jahre Rutschen.     
Ich merke gerade as ich mich aufgeregt habe,
Mal lesen was auf der Taste in der Mitte steht,
unleaded, hei├čt so viel wie Schei├če mir wurde das Blei gestohlen.
« Letzte ├änderung: 05. 10. 2017, 21:29:57 von Orbiter »

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.263
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #10 am: 06. 10. 2017, 08:11:42 »
da kann man dem Markus nur zustimmen....
fr├╝her habe ich auch fast immer Super Plus getankt und Zusatz reingekippt......es lief nicht wirklich "rund"....
seither tanke ich Normal (manchmal hier in Deutschland mit Bioethanolzusatz)  oder Super ohne irgendwas, Z├╝ndung l├Ąuft bei meinem 6 Cyl. bei 8┬░ vor OT  und bei meinem V8 bei 10┬░ vor OT  und seitdem : alles palletti.....

auch nochmal ein kurzer Hinweis zum "orgeln beim anlassen", wenn mal das Fahrzeug l├Ąnger gestanden hat.....:
├Âfter fahren!!!!!  kein Motor mag es, wenn er l├Ąnger steht....
und wenn er mal l├Ąnger gestanden hat :
bei mir geht es so : Gaspedal einmal langsam komplett durchdr├╝cken, um den Automatikchoke zu aktivieren ( Klappe oben schlie├čt sich), 10 Sekunden drehen lassen, dann Z├╝ndschl├╝ssel zur├╝ck, das Gaspedal zwei/dreimal etwas schneller durchtreten und wieder starten.....springt dann  fast immer nach 2-3 Sekunden an....
wenn nicht: dann ist die Z├╝ndung oder der Vergaser oder die Startautomatik nicht richtig eingestellt....
es gr├╝├čt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Mikey

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 836
  • Sting Ray !
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #11 am: 06. 10. 2017, 09:46:37 »
Ja, das seh ich auch ziemlich entspannt...in den kleineren Vauacht w├╝rde ich auch nur das "normale" Zeugs reinsch├╝tten...Spuper Plus ist das overkill.

Das ist genauso, wie Synthetik-├ľl fahren und sich wundern, warum die Pl├Ârre ├╝berall raussuppt.

v8-pAddY

  • Foto-Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 535
  • Keep on roolin`
    • Link zum PickUp
Re: Super oder Super Plus - das ist hier die Frage?
« Antwort #12 am: 06. 10. 2017, 11:43:45 »
Okay, dann ab 2018 wieder Super Benzin.
Ich nehme ├╝brigens Bactofin statt Bleizusatz. http://bactofin.de/
Gru├č Patrick                     
alias v8-pAddY                   

www.barndogs.de

1958er GMC Pick Up - Serie 100

Steve McQueen, Colt Seavers - richtige Kerle fahren einen GMC Pick Up ;)


Share me

Facebook  Google  Twitter  Digg  SlashDot  Delicious  Technorati  Yahoo
Smf