Autor Thema: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer  (Gelesen 2729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Biscayne1958

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 155
F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« am: 22. 10. 2016, 20:08:19 »
Moin zusammen !
Ich m├Âchte ja demn├Ąchst die komplette Abgasanlage neu fertigen. Jetzt habe ich mir mal bei YOUTUBE ein paar Video's reingezogen von Umbauten mit 2 geteilten Abgaskr├╝mmern f├╝r eine 2-Rohr-Anlage. Die Vergaservorw├Ąrmung ist dann wohl mit angeschraubten Rohren zum Ansaugkr├╝mmer gew├Ąhrleistet.
Hat jemand ne Idee, wie man an solche Kr├╝mmer heran kommt ??

Gr├╝├če


Biscayne1958

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 155
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #2 am: 25. 10. 2016, 21:50:51 »
Danke Markus f├╝r den Tip. Aber es muss welche aus Graugu├č geben die von. . .wie hie├č das noch. . . .von 'FENTON' oder so sein m├╝ssen. Aber konnte ich nichts dar├╝ber in Erfahrung bringen. Deshalb dachte ich, das jemand hier solche 2-geteilten Kr├╝mmer an seinem Blue-Flame-Mot├Âr'chen geschraubt hat.

Gr├╝├če

Hardtop51

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beitr├Ąge: 258
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #3 am: 25. 10. 2016, 22:13:27 »
Ja gibt es , sind von Fenton kosten das 3 fache ! Bei Kleinanzeigen Ebay seit ca einem Jahr f├╝r 360 Euro zu verkaufen. Den Sound bekommst Du von denen aus Blech auch und die Passform. . . ich hab bei den Fentons fast 1,5 Material mit der F├Ącherscheibe abgenommen damit das zusammen mit dem Offy intake passte.
It┬┤s only Rock ┬┤n Roll

easygo76

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 165
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #4 am: 25. 10. 2016, 22:29:10 »
Ja fenton Headers oder Split headers oder wie auch immer.... kosten ca 250 US$ Plus Plus Plus..... musst mal bei Ebay.com suchen, da gibts die zu hauf, oder Patricksantiquecar.com
nen 6er mit nen 2 teiligen Auspuff Klingt schon eigen.....
hab ich auch drauf, an meinem Styleline, mit Birnen wars zu Krass, nun habe ich die Arlows T├Âpfe drunter, jetzt Passt┬┤s



in den Fr├╝hen jahren der Hotroderei haben die einfach nen 2ten Flansch an den Orginalkr├╝mmer geschwei├čt, so aller Corvette
oder wenn sie Split wollten Kr├╝mmer durchgeschnitten  und die Enden zu geschwei├čt
LIFTERS car club

MarkusM

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 716
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #5 am: 26. 10. 2016, 06:21:54 »
Die Fenton gibts auch bei Speedwaymotors, die wurden mir unten bei dem Link auch angezeigt als Alternative. Es gibt auch  einen Longstyle F├Ącherkr├╝mmer mit 2 Flanschen, hab den aber nicht wiedergefunden.

Hier die Fenton Headers http://www.speedwaymotors.com/Fenton-1936-1959-Chevy-216-235-261-6-Cylinder-Cast-Iron-Headers,6906.html

Biscayne1958

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 155
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #6 am: 01. 11. 2016, 07:05:23 »
Danke f├╝r die wertvollen Tips, genau diese Gu├čkr├╝mmer habe ich gemeint. Und wenn die noch etwas angepasst werden m├╝ssen, was soll's, so geht der Winter beim Bauen schneller rum.
Irgentwie habe ich die letzten Jahre sowieso das komische Gef├╝hl, das ich mir es immer besonders aufwendig und schwierig mache. Naja, EINFACH ist mir einfach zu einfach. . . .grins.

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.273
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #7 am: 01. 11. 2016, 07:58:41 »
Hallo Biscayne1958,

bevor du dich in solche Ausgaben und Arbeit "st├╝rzt" gibt es da noch einiges mehr zu bedenken.
Der originale Auspuffkr├╝mmer ist ja mit dem Einla├čkr├╝mmer verbunden. Dort str├Âmt teilweise in der Warmlaufphase das hei├če Abgas am Ansaugkr├╝mmer vorbei und tr├Ągt dabei ma├čgeblich zur optimierten Warmlaufphase bei.

Mit den F├Ącherkr├╝mmern nimmt man sich diese M├Âglichkeit und die Warmlaufphase findet nun unter "erschwerten" Bedingungen statt, d.h. sie dauert ggf. l├Ąnger und der Motorlauf ist unruhiger.....erh├Âhter Spritverbrauch ist daher auch m├Âglich, weil man den Leerlauf h├Âher einstellen mu├č.....
da spielt also alles zusammen und wenn man eine Komponennte ├Ąndert, ├Ąndert man die ganze Konfiguration.......

Man erh├Ąlt zwar mit so einer Auspuffanlage einen besseren Sound und geringf├╝gig mehr Leistung..."erkauft" sich den aber mit speziell an k├╝hleren Tagen mit unruhigerem Lauf und mehr Spritverbrauch.....( eben halt in der Warmlaufphase....kann schon mal 2-3 Literchen sein)

Diese Modificationen sind optinmal f├╝r ein warmes Klima, wo man schon morgens fast immer 15-20┬░C hat, also z.B. in Californien oder Florida.....
aber leider habe ich auch schon einige gesprochen, die in k├Ąlterem Klimazonen ( wie z.B. North Dakota o.├Ą.) leben und hinterher eher entt├Ąuscht von der ganzen Geschichte waren, weil man das Fahrzeug nicht mehr so bewegen konnte, wie man es sich so gedacht hat....

F├Ąhrst du nur im Sommer und bei Temperaturen um die 20┬░C ist so eine Anlage nat├╝rlich toll.....schr├Ąnkt einen aber auch ein...

├ťbrigens ist diese Variante bei den Chicanos ( Mexicanern) in Californien sehr beliebt.....die m├Âgen diesen "Knattersound"....
es gr├╝├čt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

easygo76

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 165
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #8 am: 01. 11. 2016, 20:58:30 »
Gibt ja f├╝r die Fentons zum Gl├╝ck ne Ansaugvorw├Ąrmung......
Optional, deswegen die Beiden Verschluss Schrauben die da drinnen sind.....



Oder sich nen Wassergew├Ąrmten Intake suchen  ;)
LIFTERS car club

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.273
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #9 am: 02. 11. 2016, 07:40:37 »
echt, hilf mir mal bitte....ich finde die Fenton┬┤s mit Ansaugvorw├Ąrmung nirgendwo.....weder mit Abgas noch mit Wasser?!?!?!

Da sind zwar ├ľffnungen, aber die sind nicht f├╝r die Vorw├Ąrmung.....
und die viereckige ├ľffnung unten geht nur, wenn man den originalen Gu├čausla├čkr├╝mmer verwendet.....
Ich habe bereits einige Setup Varianten von Fenton in den USA gesehen, aber nie war da eine Vorw├Ąrmung m├Âglich....

oder habe ich da immer falsch geschaut?
 
es gr├╝├čt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Mikey

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 837
  • Sting Ray !
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #10 am: 02. 11. 2016, 09:21:55 »
Waren grade ein paar in Ebay Kleinanzeigen - gesehen?

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.273
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #11 am: 02. 11. 2016, 22:02:37 »
nee, habe ich nicht gesehen.....wo hast du die gesehen Mickey?
kleinen Hinweis oder den Link bitte.....
es gr├╝├čt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de


easygo76

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 165
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #13 am: 02. 11. 2016, 22:09:47 »
wasser Erw├Ąrmte ansaugbr├╝cke ist wieder nen anderer Schnack...... aber auch alles machbar!


hier zb:



oder der hier...


Meist sind das aber nur die Alten Intake┬┤s Edmund┬┤s haben fast alle Wassererw├Ąrmung, gibt aber auch noch 1-2 Andere olscool intakes
LIFTERS car club

easygo76

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 165
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #14 am: 02. 11. 2016, 22:38:16 »
den Fenton Kr├╝mmer gabs offensichtlich wohl auch mal mit..... ist aber mit Sicherheit Goldstaub


LIFTERS car club

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.273
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #15 am: 03. 11. 2016, 06:33:01 »
Ja, Goldstaub ist das richtige Wort daf├╝r.....
man sollte sich den Artikel ( vom Link)  dazu mal durchlesen ....auch wenn es mehr ein Verkaufsartikel ist....

ob die Vorw├Ąrmung so aber einwandfrei funktioniert halte ich f├╝r etwas zweifelhaft, da die entsprechende Klappe fehlt( siehe Funktionsweise des Originalkr├╝mmers)....das Abgas str├Âmt bei den Fenton (mit den L├Âchern und Leitungen) dort an den ├ľffnungen einfach vorbei und wird nicht explizit "reingedr├╝ckt"......ich w├Ąre da skeptisch und w├╝rde da lieber keinen Motorschaden an den ├Ąu├čeren Cylindern riskieren....

jedenfalls ist die Vorw├Ąrmung gerade bei den 6 Endern nicht ganz unwichtig!!!!!....sonst magern die ├Ąu├čeren Cylinder ab ( laufen zu lean, da nicht gen├╝gend richtiges Kraftstoffgemisch dort au├čen ankommt.....das kondensiert bei k├╝hleren Temperaturen im ├Ąu├čeren Ansaugkanal und f├╝hrt zu schlechtem Motorlauf.....
nat├╝rlich alles kein gro├čes Problem, wenn man in warmen Gefilden wohnt....wo morgens schon 20┬░C herrschen....
es gr├╝├čt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

Mikey

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 837
  • Sting Ray !
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #16 am: 03. 11. 2016, 16:08:52 »
Link hab ich keinen, aber einfach unter Autoteile "Fenton" eingeben und Ort ist Witzenhausen.

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.624
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #17 am: 03. 11. 2016, 19:43:18 »
Lecker, lecker dieser Doppelvergaser mit Edmuns Br├╝cke da oben auf dem Foto 8) 8)
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

easygo76

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 165
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #18 am: 03. 11. 2016, 21:55:24 »
Glaube da es sowieso kaum "Heile Abgaskr├╝mmer" gibt, also da wo die Klappe und oder die Bimetallfeder noch in Ordnung ist, kann man sich auch die Fentons mit Geweih anbauen, Funktioniert mit sicherheit nicht viel Schlechter! Und was die Vergaservereisung angeht, beim Gleichstromkopf w├╝rde ich mir da jetzt nur bedingt Gro├če Sorgen machen, bei nem Querstromkopf s├Ąhe die sache schon Deutlich schlechter aus, Also ich hab ja die Fentons drauf, waren ohne Vorw├Ąrmung, Ansaug war trotz dem immer Wohl Temperiert!

ist nu aber ehh passe, eil die weil........ jetzt mit Edmund┬┤s Intake Unterwegs  8)
Noch nicht ganz Fertig aber L├Ąuft und f├Ąhrt schon mal  ;D


Aber nur 2x1BBL! immerhin Strombergs
Aber 97er da war ich zu Geizig f├╝r  8) :o
LIFTERS car club

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.273
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: F├Ącher-Abgaskr├╝mmer
« Antwort #19 am: 04. 11. 2016, 08:39:19 »
na wenn┬┤s gut l├Ąuft, dann ist es ja ok......da ich viel mit meinem 6Ender unterwegs bin....habe gerade mal wieder eine l├Ąngere Tour gemacht....diesmal Provence.....

schaut mal hier....:
http://www.california-classics.de/category/reiseberichte/

da diese Umbauten ja meist erst nach l├Ąngerer Zeit zeigen, ob alles ok ist oder sich dann doch Langzeitsch├Ąden einstellen, wei├č man nat├╝rlich erst wenn mann es l├Ąnger hat und auch noch viel gefahren ist.....f├╝r k├╝rzere Strecken und wenig km pro Jahr geht das schon eher klar....
es gr├╝├čt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de


Share me

Facebook  Google  Twitter  Digg  SlashDot  Delicious  Technorati  Yahoo
Smf