Autor Thema: Powerglide Getriebe  (Gelesen 1648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bettie Chevrolet 57

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 411
  • Rock ´n´ Roll will never die !!
Powerglide Getriebe
« am: 14. 07. 2014, 16:31:09 »
GlĂĽck Auf !!

Wo wir gerade das Thema Powerglide haben.

Vor ca. 4 Wochen wurde Getriebe Ölwechsel gemacht. ( Teilölwechsel )

Das Getriebe Öl war auch schön rot bei der Kontrolle.

Nach wenigen KM wurde es immer dunkler.

Jetzt ist es wieder dunkelgrau??!!

Getriebe soll 2007 komplett revidiert worden sein.

Könnt Ihr mir helfen??

Schöne Grüße aus dem Ruhrpott
Renato

AsphaltCowboy

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.047
  • If it has tits or wheels it will give you problems
    • Chevy Forum
Re: Powerglide Getriebe
« Antwort #1 am: 14. 07. 2014, 17:41:58 »
Moin...
...wenn es der erste Ă–lwechsel seit der Ăśberholung ist, und das Ă–l vor dem Wechsel auch so dunkel war, ja, dann ist es normal.
Da das PG keinen Filter u keine Ă–lwanne hat bekommst Du auch nur etwa 1/4 des alten Ă–ls aus dem Kreislauf. Nun muss das Gtriebe entweder an eine SpĂĽlstation, oddr Du wiederholst den Vorgang bist das Ă–l wieder rot bleibt.... ist leider so.
Dies kann aber dauern, wenn sich Abriebschlamm an PG Boden gebildet hat.

Leider leider...  :-\
Have nice day, Arne

Get your kicks in a fifty-six

Bettie Chevrolet 57

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 411
  • Rock ´n´ Roll will never die !!
Re: Powerglide Getriebe
« Antwort #2 am: 09. 09. 2017, 19:46:52 »
GlĂĽck Auf !!

Ich mal wieder zum Powerglide.

Habe da mal 2 - 3 Fragen.

In den letzten Tagen / Wochen leckt das Getrieb. Mal ist der Ă–lfleck größer mal  kleiner. :-\

Habe jetzt bei Mike & Franks ein Getriebe Additive gefunden was kleine Undichtigkeiten beheben soll.

Nun meine Fragen.

1. Was haltet Ihr davon?

2. Was ist, wenn es nicht funktioniert? Kennt Ihr einen Getriebe Spezialisten im Ruhrpott?

3. Wie teuer wird eine Reparatur? Es geht nur um eine grobe Einschätzung.

Vielen Dank fĂĽr Eure Antworten und Hilfe.

Schöne Grüßen aus dem Ruhrpott
Renato




AsphaltCowboy

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.047
  • If it has tits or wheels it will give you problems
    • Chevy Forum
Re: Powerglide Getriebe
« Antwort #3 am: 10. 09. 2017, 15:41:25 »
Also es gibt ein sehr gutes Mittel, ABER....es funktioniert nur bei Gummiähnlichen Materialien. Nicht bei Kork oder Papier.
Wo ist denn das PG undicht?

Wenn es die Simmerringe sind oder die Wandlerdichtung, dann besteht eine gute Chance das es funktioniert, alle anderen Dichtungen mĂĽssen ersetzt werden.

Die meisten Mittel taugen nix, ich spreche aus 30+ Jahren Erfahrung, das Einzige das mich überzeugt hat ist "lecwec" ... kannst in der Bucht bekommen. 100ml ca€22,-.
Fürs PG wirst Du ca. 4-500ml brauchen, die gibbet für ca €80,-.

Also schreibe mal bitte wo es leckt ;)
« Letzte Ă„nderung: 11. 09. 2017, 12:03:12 von AsphaltCowboy »
Have nice day, Arne

Get your kicks in a fifty-six

Bettie Chevrolet 57

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 411
  • Rock ´n´ Roll will never die !!
Re: Powerglide Getriebe
« Antwort #4 am: 18. 09. 2017, 08:31:19 »
GlĂĽck Auf !!

Vielen Dank fĂĽr die schnelle Antwort.

Schwer zu sagen wo es genau leckt, es war fast ĂĽberall. Wahrscheinlich auch durch den Fahrtwind.

Habe jetzt erstmal alles trocken gemacht und jetzt mal sehen wo es feucht wird.

Werde mal das "Lecwec" testen.

Sollte es nicht funktionieren dann bleibt immer noch die Frage nach einem Getriebe Spezialisten im Ruhrpott.

Schöne Grüße aus dem Ruhrpott
Renato


Share me

Facebook  Google  Twitter  Digg  SlashDot  Delicious  Technorati  Yahoo
Smf