Autor Thema: Suche Briefkopie 1957 Bel Air  (Gelesen 4000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.720
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« am: 10. 03. 2014, 16:01:43 »
Hallo Leute

ich suche eine Briefkopie, von einem 1957 Sportcoupe, oder von einem 2 door Sedan.
Kann mir jemand eine Kopie von seinem Brief erstellen, und zusenden?
Brauche das für den Tüv

Wäre sehr nett
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

57erol

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 337
  • TRÄUME NICHT DEIN LEBEN,LEBE DEIN TRAUM
    • http://www.ikod.org.tr
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #1 am: 10. 03. 2014, 18:51:32 »
Geht auch eins vom Cabrio? Orginal Pappbrief von 1957
MÄNNER WERDEN NIE ERWACHSEN,
NUR IHRE SPIELZEUGE WERDEN TEURER

Hessenchevy57

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 271
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #2 am: 10. 03. 2014, 21:11:22 »
Ein Brief nützt Dir glaube ich wenig.
Du brauchst ein Datenblatt.
Kann ich Dir zusenden, wenn du magst.
Es grüßt der Hessenchevy.

Nstone

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #3 am: 06. 11. 2014, 08:54:50 »
Hallo Forum! Ich würde mich da gerne anschließen. meine Eltern haben vor einem Monat einen rot/weißen 57er BelAir 2 Door Sedan in den Staaten ergattert und das Fahrzeug befindet sich gerade irgendwo auf dem Atlantik zwischen New York und Bremerhaven.  :=S
Wir arbeiten zeitgleich an einem 56er F100 und kennen die TÜV Problematik zu gut.
Jede Hilfe bei Dokumenten die einem H-Kennzeichen helfen wäre super. Vl. kennt auch jemand einen TÜV in Wiesbaden und Umgebung der Amifreundlich entscheidet. :) wir haben einen 350cui Goodwrench ohne extreme Umbauten aus den späten 60ern unter der Haube.
Besten Dank und hoffentlich auf das ein oder andere Meeting in 2015
Norman
Chevy oder Ford... am besten beide!

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.720
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #4 am: 06. 11. 2014, 10:28:43 »
by the way
ich suche eine Briefkopie für einen 67, Impala Sportcoupe mit 327 ci oder Limo 2 door oder 4 door müsste auch gehen.

Wenn jemand was weiss, bitte melden

Danke
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

Duke57

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
  • Drive like in heaven with a 57....
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #5 am: 28. 10. 2015, 20:07:04 »
Moin zusammen,

ich habe gerade mein Datenblatt vom TÜV Süd für den "Schnapper-Preis" von 125 Euronen erhalten. 57iger 4dr Sedan, 283 cui.
Wenn es Dir helfen kann, sag Bescheid, aber die TÜV Stationen sind zumindest hier oben bei der §21 Abnahme angewiesen worden, nur die direkt auf das Fahrzeug bezogene Datenblatt anzuerkennen!! Briefkopien etc. --> das war einmal....

Wie gesagt, Bescheid geben: ich helfe gern! Natürlich kostenlos  :)

Gruß aus Niedersachsen
Tom 8)
Niemals aufgeben ;-)

Duke 57 (Tom)

primers steve

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 787
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #6 am: 29. 10. 2015, 08:06:34 »
Eine Kopie von einem Datenblatt hab ich auch noch vom 57er
Wenn es dir hilft schicke ich es dir zu
Oder Faxe es dir

Mr.409

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.720
  • 1965 C2 Corvette 350 Ci / 66 GTO Tri Power 400 CI
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #7 am: 29. 10. 2015, 10:54:05 »
Danke, Danke Leute, es hat sich schon erledigt.
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye

1957er Coral

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 158
  • Immer mit der Ruhe
Re: Suche Briefkopie 1957 Bel Air
« Antwort #8 am: 08. 11. 2015, 16:18:57 »
... die TÜV Stationen sind zumindest hier oben bei der §21 Abnahme angewiesen worden, nur die direkt auf das Fahrzeug bezogene Datenblatt anzuerkennen!! Briefkopien etc. --> das war einmal....


Der Grund liegt doch auf der Hand, wenn jemand für eine Genehmigung nicht an mir vorbei kann, dem verkaufe ich nur zu gerne ein Blatt Papier für 125,- €.
Der TÜV ist zu einer "Gemeinnützigen" Geldmaschine geworden (siehe u. a. platzende Silikon-Titten mit TÜV Gutachten). Den ganzen Vereinen wie ADAC, TÜV und Co. sollte man die e.V. Vorteile mal deutlich beschneiden und andere gleich stellen.
Holy crap!
Freedom's just another word for nothing left to lose


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf