Autor Thema: Kofferraum justieren  (Gelesen 574 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BobFalfa

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beiträge: 84
Kofferraum justieren
« am: 02. 04. 2022, 21:58:24 »
Hallo zusammen,

bevor ich lange tüftle, vielleicht kann mir jemand helfen ob oder wie ich meinen Kofferraumdeckel justieren kann. Er schlägt zum Glück nirgends an dass der Lack beschädigt wird und Spaltmaßfetischist bin ich jetzt auch keiner, aber schaut mal auf die Bilder. Rechts Höhe Rücklicht ist es sehr eng, dafür sieht man links unten den schwarzen Gummipuffer nicht, rechts wiederum schon. Er gehört also links unten hoch und rechts nach hinten raus...  Wie könnte ich das beheben?

Vielen Dank für Tipps,

Simon

die-brüder-des-belair

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 626
  • Ein fahrendes Kunstwerk-57er Chevy Hardtop Coupe !
Re: Kofferraum justieren
« Antwort #1 am: 04. 04. 2022, 20:25:14 »
Wenn er auch am blech zwichen heckscheibe und Kofferraumdeckel unterschiedlich hoch ist, dann sollten unterlegscheiben links zwischen haube und Scharnier helfen.
Es gibt dafür viereckige Distanzblättchen die auf einer Seite offen sind, damit du sie ohne die Schrauben ganz heraus zudrehen,  zwischenschieben kannst.

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.036
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Kofferraum justieren
« Antwort #2 am: 04. 04. 2022, 20:29:59 »
Die Distanzscheiben heissen Shims. Alle vier Schrauben an den Schanieren zum Deckel leicht lösen, so daß man mit etwas Druck den Deckel verschieben kann, dann bei geschlossenen Deckel vorsichtig in Position schieben und Schrauben wieder fest ziehen. Am besten legt sich einer in den Kofferraum, so daß man den Deckel nicht öffnen muss. Ist ein Geduldspiel.

BobFalfa

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Kofferraum justieren
« Antwort #3 am: 04. 04. 2022, 22:05:15 »
Super danke für die Tipps. Ja solche Plättchen habe ich an der vorderen Haube schon entdeckt und sehr ähnliche habe ich im Lager liegen... Vom Türschloss der Ente  :D

Danke, werde Mal justieren. Oben steht er mittig leicht hoch, außen liegt er aber beidseitig gut auf der Dichtung...

LG Simon

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.554
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Kofferraum justieren
« Antwort #4 am: 05. 04. 2022, 08:18:01 »
wenn : Oben steht er mittig leicht hoch, außen liegt er aber beidseitig gut auf der Dichtung...

könnte es dann sein, dass entweder die Kofferraumklappe mittig eine Biegung nach oben hat ?  ( vielleicht war mal mittig-hinten etwas zuviel im Kofferaum und wurde "mit gewalt" zugedrückt
oder
jemand hat mal den Bereich zwischen Heckscheibe und Kofferraumklappe versehentlich nach unten gedrückt.....
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

elwood-63

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 331
  • Bodensee
Re: Kofferraum justieren
« Antwort #5 am: 05. 04. 2022, 13:52:21 »
vielleicht ist es auch keine Originalklappe sondern eine Nachfertigung mit schlechtereer Passung.
...oder es wurde schonmal was geschweisst oder repariert und nicht exakt ausgerichtet...

Ich würde das Ding so justieren und einstellen wie man die beste Passung hinkriegt.
As a free car I take pride in the words: "Ich bin ein Benziner."

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.554
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Kofferraum justieren
« Antwort #6 am: 05. 04. 2022, 17:58:37 »
da kann ich elwood-63 durchaus zustimmen und noch erweitern :
vielleicht wurde die Klappe mal gegen eine andere gebrauchte ausgetauscht.....

üblicherweise waren die Klappen auch schon vom Erstproduzenten ( Fa. Fischer) nie so ganz paßgenau und wurden teilweise an den Fahrzeugen noch während der Produktion "zurechtgebogen oder gedegelt"....so kann es sein, dass Kofferraumklappen von dem einen Fahrzeug nicht 1:1 auf andere Fahrzeuge passen....

schon öfter erlebt, wenn ich gebrauchte Kofferraumklappen aus den USA auf Kundenwunsch mitgebracht habe....es mußte da immer nachgearbeitet werden....
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

BobFalfa

  • Tri-Chevy Fan
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Kofferraum justieren
« Antwort #7 am: 06. 04. 2022, 20:37:53 »
Alles klar, vielen Dank für eure Meinungen. Ja, ich werde Mal mit Plättchen justieren, dieses Zurechtdengeln im Werk war dich bei allen Usus ;D .

Der Chevy kam 1988 aus USA und wurde bei Route66 in Hamburg restauriert und lackiert. Es ist naheliegend, dass die Heckklappe nicht mehr original ist, sie hat keinen Fetzen Rost oder Spachtel. Selbst in den Hohlräumen alles picobello... Das Blech unter der Heckscheibe hat keine Abläufe mehr und auch keine Bohrungen für solche, dafür sieht man wenn man im Kofferraum liegt Schweißpunkte die definitiv nicht original sind.

Ich schaue einfach was ich mit Plättchen hinbekomme, vielen Dank nochmal


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf