Autor Thema: Spannende Störungen im Leerlauf und Leistung - und keine genaue Idee  (Gelesen 1419 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Townsman57

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 101
    • Fourever-Classic-Parts
Also die Spannungsspitzen kamen aber eher von der alten Gleichstromlima. Die war das Problem. Den Regler habe ich dann gleich mit getauscht. Bei meinem Townsman fliegt das alte Gelumpe auch gleich rauß.
Gas ist Rechts

Viele Grüße
Ralph-Peter

Tom

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 2.881
  • BelAir-57.de
    • Tom's Chevy '57 4dr Sedan
Was Ralph-Peter im Oktober geschrieben hat, hat mir zumindest den Beweis gebracht, das ein Einbau eines elektronischen Regler's zum Schutz der originalen Gleichstromlima und zur Vermeidung von Spannungsspitzen doch die richtige Wahl ist, dieser Regler zudem ins originale Reglergehäuse intigriert ist, das äußerlich nix zu sehen ist und die Fuhre zuverlässiger läuft. Eine Fehlerquelle ist damit beseitigt !!

Wer liefert denn die elektronischen Spannungsregler ?
Hatte ich noch nie gesehen...  :o

Gruss Tom
More on (my) 57 Two-Ten....  www.Chevy-BelAir-57.de  and more on Tom on Facebook .

Biscayne1958

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 251
  • Die 58'er US-Cars haben auch was !!
Habe diesen von der Firma 'Laubersheimer' bezogen und in ein altes Reglergehäuse 'reinoperiert'. Das kein Hitzestau unter der Blechkappe entsteht, habe ich unten und seitlich in diese noch Belüftungslöcher gebohrt. Die Gleichstromlima hält daurch fast ewig, werden Überspannungen für immer vermieden und die Batterie so auch immer optimal geladen, was deren Lebensdauer ebenfalls verlängert. Ist also kein großer Eingriff in die Originalität, sieht man optisch nicht, macht die Elektrik zuverlässiger und langlebiger. Und das zum kleinen Kurs mit etwas Bastelaufwand !!

Biscayne1958

  • Tri-Chevy Expert
  • ****
  • Beiträge: 251
  • Die 58'er US-Cars haben auch was !!
Zur Antwort von Ralph-Peter : Was glaubst Du denn, wie es zu den Spannungsspitzen kommt . . . vom REGLER, der ja nicht umsonst REGLER heist, sind die Spitzen auf einen nicht mehr korrekt funktionierenden REGLER zurück zu führen und der zerstört Deine schöne, alte und originale Lima mit der Zeit. Die Elektronik verhindert dies dauerhaft !!


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf