Autor Thema: Kupplungspedal ,schwergängig  (Gelesen 245 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wupperchevy

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Kupplungspedal ,schwergängig
« am: 30. 12. 2022, 08:54:13 »
Hallo,mein Kupplungspedal läßt sich sehr Schwer treten.
Gibt es unterschiedlich starke Federn für das Pedal?
Oder irgendwer nen Tip?
Danke

FinDoctor

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.575
  • Tri-Chevy Parts
    • California Classics
Re: Kupplungspedal ,schwergängig
« Antwort #1 am: 30. 12. 2022, 11:18:08 »
Hallo Dirk,

also unterschiedliche Federn gibt es da nicht....es ist nur die eine, die unterm Armaturenbrett an der Pedalerie eingehakt ist ( die ist immer eigentlich immer gleich) und dann natürlich die Druckfedern in der Kupplungsscheibe....

nun ist ja schwer "relativ"....denn es gibt ja keine Hydraulikzylinder wie bei den moderneren Fahrzeugen.....also fühlt es sich schwerer an, als bei einem modernen Auto....

Allerdings kann es auch sein, dass die Schmierung für die Kupplungsumlenkung am Rahmen und in der Kupplungsglocke "trocken liegt".....dazu muss man unters Fahrzeug und das säubern und neu schmieren....
wenn das nicht hilft, schauen, ob das Kupplungsgestänge verbogen oder ausgeschlagen ist.....dann geht die Kraft nicht dahin, wo sie hin sollte....
es grüßt

FinDoctor
Stefan
http://www.california-classics.de

wupperchevy

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Kupplungspedal ,schwergängig
« Antwort #2 am: 30. 12. 2022, 21:37:33 »
Ah,Danke,dann werd ich mal nach dem Fett
Gucken.
Es ist wirklich sehr Schwergänügig.Da ist mein 54er Kapitän
Kindergarten  dagegen


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf