Autor Thema: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung  (Gelesen 722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.038
  • Detroit, USA
Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« am: 13. 12. 2017, 10:27:30 »
Hallo,
hat jemand von euch schonmal mit so einem Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung zu tun gehabt?
Ich habe einen Schraubunterbrecher am Minuspol den ich beim l├Ąngeren Stehen abmache, aber so ein Teil mit Fernbedienung sieht auch ganz charmant aus finde ich.
Danke Alex

http://www.tptools.com/Battery-Doctor-Battery-Life-Preserver-Battery-Disconnect-Switch,8225.html


https://www.amazon.com/dp/B01IVNE9MC/ref=sspa_dk_detail_16?psc=1&pd_rd_i=B01IVNE9MC&pd_rd_wg=CmNrX&pd_rd_r=031D8S0KGKWBX3JGTRK9&pd_rd_w=ockw2
« Letzte ├änderung: 13. 12. 2017, 10:34:05 von Alex »

rasse

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 721
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #1 am: 13. 12. 2017, 10:35:07 »
Hat halt Vor- und Nachteile. Ist eine Fehlerquelle mehr.

Ich mach lieber die Haube auf und dreh kurz.

Gru├č

J├╝rgen

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 164
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #2 am: 13. 12. 2017, 13:56:22 »
Hallo Alex,
habe ich mir gerade bei Amazon bestellt. Habe es aber noch nicht eingebaut. Wird auch erst  Anfang Januar. Werde dann berichten.

Gru├č
J├╝rgen

elwood-63

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 231
  • Bodensee
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #3 am: 14. 12. 2017, 08:03:32 »
Ich hab auch so einen mechanischen Unterbrecher direkt neben dem K├╝hler montiert.
Da hab ich mehr Vertrauen als zu einem Elektronikteil.

...und au├čerdem kann ich bei jeder Wiederinbetriebnahme den Blick in den Motorraum geniessen!
As a free car I take pride in the words "ich bin ein Benziner."

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.890
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #4 am: 14. 12. 2017, 22:12:13 »
Den mechanischen mit dem Drehrad hatte ich auch mal drin, hatte aber st├Ąndig Kontaktprobleme durch Korrosion und Abbrand an der Kontaktstelle. Wer wenig f├Ąhrt. das Auto immer trocken steht und wenig Str├Âme beim Erstkontakt flie├čen, dem reicht das. Bei mir hat warscheinlich der Kondensator der Endstufe nen hohen Strom beim Erstbetrieb und Feuchtigkeit wenn der Wagen mal nass wurde hat ihr ├╝briges getan.
Ich mache seitdem lieber den Minuspol ab.

die-br├╝der-des-belair

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 581
  • Ein fahrendes Kunstwerk-57er Chevy Hardtop Coupe !
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #5 am: 15. 12. 2017, 10:03:00 »
so mach ich das auch.
pluspol ab und fertig.
und als erleichterung hab ich anstatt einer schraube mit mutter, einen schnellspanner m8, von nem fahrrad verbaut. hebel auf und ab ist der pol.
« Letzte ├änderung: 15. 12. 2017, 10:07:41 von die-br├╝der-des-belair »

elwood-63

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beitr├Ąge: 231
  • Bodensee
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #6 am: 15. 12. 2017, 11:23:04 »
Ich hab nicht das Drehdingens auf der Batterie, sondern
einen massiven Trennschalter im Massekabel.
Das Massekabel geht dann nicht wie ├╝blich an die Spritzwand
sondern ├╝ber diesen Schalter an den Motor und die Spritzwand.

Sieht so ├Ąhnlich aus wie auf dem Bild.
« Letzte ├änderung: 15. 12. 2017, 11:27:37 von elwood-63 »
As a free car I take pride in the words "ich bin ein Benziner."

rasse

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 721
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #7 am: 15. 12. 2017, 12:49:14 »
so mach ich das auch.
pluspol ab und fertig.
und als erleichterung hab ich anstatt einer schraube mit mutter, einen schnellspanner m8, von nem fahrrad verbaut. hebel auf und ab ist der pol.

Gute Idee, das mit dem Schnellspanner.
Aber soll man die Unterbrechung nicht im Masse-Bereich machen, anstatt an dem Plus-Bereich, war das nicht so, aus Sicherheitsgr├╝nden ?

Gru├č

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.890
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #8 am: 15. 12. 2017, 16:16:21 »
Sollte man machen weil wenn du mit der Plusklemme an die (minusf├╝hrende) Karosserie kommst und Kondensatoren in der Elektronik noch Saft haben gibts nen Funkenflug und Strom flie├čt. Kann zu Problemen f├╝hren.

die-br├╝der-des-belair

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 581
  • Ein fahrendes Kunstwerk-57er Chevy Hardtop Coupe !
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #9 am: 15. 12. 2017, 19:40:59 »
ja, stimmt schon mit dem minuspol abklemmen.
aber in diesem fall geht das, da das kabel so steif ist, das es sich seitlich an der batterie verklemmt.
bei allen anderen unseren us cars wird's ├╝ber's massekabel gel├Âst. ;D

chevy_56

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.987
  • 56`TWO-TEN
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #10 am: 18. 12. 2017, 13:26:23 »
ich ├Ąrgere mich ├╝ber die viele Elektronik im PKW. Habe daher im `46 den sogenannten Natoknochen zwischen Masse verbaut.
 Der `56 hat an Masse diesen Drehknopf.  ├äusserlich unterscheiden diese sich fast nicht. Meist Gr├╝n. Aber die Kontaktfl├Ąche ist bei Billigdingern unter aller Kanone .
-
ach ja, habe die Batterien generell in den Kofferraum gesetzt,
« Letzte ├änderung: 18. 12. 2017, 13:28:38 von chevy_56 »
Gru├č Norbert 
 -
Red Baron

Alex

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.038
  • Detroit, USA
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #11 am: 18. 03. 2018, 17:39:09 »
Hier ein Bild vom eingebauten Ausschalter.
Funktioniert nun mit Fernbedienung und mach einen ganz guten Eindruck. Beim Druecken der Fernbedienung gibts ein akustisches Signal damit man weiss, dass es geschaltet hat.
Wenn es doch mal versagen sollte kann man die Eletronik aber recht einfach wieder rausnehmen.
Das schoene ist aber, dass die Elektronik die Verbindung zur Batterie trennt sobald 12V unterschritten werden. So kann der Wagen auch mal laenger stehen ohne den Pol immer abklemmen zu muessen.
Hab ich sonst ja auch gemacht, aber es auch manchmal vergessen und dann war die Batterie nach ein paar Wochen ziemlich runter.
Gruss,
Alex
« Letzte ├änderung: 18. 03. 2018, 17:43:59 von Alex »

chevy_56

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.987
  • 56`TWO-TEN
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #12 am: 18. 03. 2018, 18:18:08 »
interessant !! - Hast Du Sommer in der Garage  ;D
Gru├č Norbert 
 -
Red Baron

Alex

  • Plus-Mitglieder
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beitr├Ąge: 1.038
  • Detroit, USA
Re: Batterie Unterbrecher mit Fernbedienung
« Antwort #13 am: 19. 03. 2018, 10:21:41 »
Mit 2 Hoodies ├╝bereinander wars ganz ertr├Ąglich


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf