Autor Thema: Powerglide dreht einfach durch  (Gelesen 574 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

masipulami1

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Powerglide dreht einfach durch
« am: 20. 08. 2017, 15:57:24 »
Hallo an alle. Ich habe ein 2 Gang Powerglide in meinem 52er Chevy. Nun habe ich einen guten KFZ Schrauber der viele deutsche Oldtimer macht und mir hilft. Ich hatte bei Mike&Franks ( machen nur US Car Teile) in Frankfurt Getriebeöl für den Chevy geholt und ihm zum wechsel des Öl Kühlers und auffüllen des Ölstandes gegeben. Seit dem auffüllen fährt er normal an aber schon nach ein paar hundert Meter fängt er an beim beschleuigen einfach hoch zu drehen ohne vorankommen. Nehme ich das Gas weg bis fast stillstand, zieht er wieder aber teilweise nur mit hoher Drehzahl und kaum km/h. Haben die mir ein falsches Öl gegeben, oder ist das Getriebe im Eimer, oder passt der Ölkühler nicht den ich besorgt habe. Ich bin Ratlos. Leider hab ich auch nicht im Kopf welches Öl ich ihm gegeben hatte. Ich weiß nur das es ein LKW Öl war . das ist mir von der Bebilderung von der Flasche noch im Sinn. Ich habs nur weitergegebn da ich mir überhaupt keinen Kopf gemacht habe das ich von den Spezialisten was falsches bekomme.

AsphaltCowboy

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.062
  • If it has tits or wheels it will give you problems
    • Chevy Forum
Re: Powerglide dreht einfach durch
« Antwort #1 am: 21. 08. 2017, 10:51:32 »
Das kling nach zu wenig Ă–l. RICHTIG den Ă–lstand messen. bei laufendem Motor in P oder N !!!!!
Wenn bei richtiger Befüllung mit mit Motor aus gemessen wird, dann läuft das Öl zurück in den Sumpf und es sieht am Peilstab aus als wenn zu viel drin ist.

Gute Schrauber wissen das...  ;)
« Letzte Ă„nderung: 21. 08. 2017, 10:56:13 von AsphaltCowboy »
Have nice day, Arne

Get your kicks in a fifty-six

Chev57Dortmund

  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.891
  • Three on the tree and a gallon of gas
Re: Powerglide dreht einfach durch
« Antwort #2 am: 21. 08. 2017, 16:50:01 »
Du brauchst Dextron3 Automatikgetriebeöl, das rote. Wichtig ist auch, daß das Öl beim Messen betriebswarm ist und vorher mal alle Gänge bei laufenem Motor durchgeschaltet wurden damit sich das Öl im ganzen Getriebe verteilt hat. Denke auch, daß du zu wenig Öl drin hast.

AsphaltCowboy

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.062
  • If it has tits or wheels it will give you problems
    • Chevy Forum
Re: Powerglide dreht einfach durch
« Antwort #3 am: 22. 08. 2017, 09:17:26 »
In ein altes Gußeisen PG gehört Dexron Type A,
Dexron II und III gehen auch.

Have nice day, Arne

Get your kicks in a fifty-six


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf