Autor Thema: Motor bohren/hohnen  (Gelesen 263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

masipulami1

  • Chevy-Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
Motor bohren/hohnen
« am: 25. 06. 2022, 17:08:41 »
 Da der Vorgänger meines Motors Mist gebaut hat muss er gebohrt und gewohnt werden. Es gibt massig Anbieter aber hat einer einen guten Tip 100km um Frankfurt.
VG Rainer

Townsman57

  • Tri-Chevy-Driver
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Fourever-Classic-Parts
Re: Motor bohren/hohnen
« Antwort #1 am: 26. 06. 2022, 18:43:50 »
Ich habe meinen Block bei KDS in Paderborn bohren lassen. Köpfe hat er mir auch gemacht. Ich bin dort immer sehr zufrieden. Ist nicht der erste Motor, den ich dort machen lassen habe. Können auch KW schleifen usw...
Gas ist Rechts

Viele Grüße
Ralph-Peter

Alex

  • Tri-Chevy Admin
  • Tri-Chevy-Restaurator
  • *****
  • Beiträge: 1.222
  • Detroit, USA
Re: Motor bohren/hohnen
« Antwort #2 am: 26. 06. 2022, 21:17:25 »
Geht es um einen originalen Motor oder einen 350er? Mittlerweile sind die Lohnkosten so hoch dass man sich dafür gleich einen neuen Block kaufen kann. Der hat dann keine 60 Jahre Rost usw. hinter sich.
Wenn du einen Anbieter gefunden hast kannst du ja mal was über die Kosten berichten.
Gruß Alex


Share me

Facebook  Google  Twitter  
Smf